Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wie man ihn kennt, ...

Wie man ihn kennt, ...

549 10

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Wie man ihn kennt, ...

...wo man ihn kennt.

Bzw. wo er "zuhause" oder doch wenigstens regelmäßiger Gast ist.
(Oder natürlich erst recht, wo er angefischtes Model ist ;-)

Dieser adulte Seeadler gehört aber noch zu dem nachweihnachtlichen Ostfriesland-Besuch, wie man hier etwas noch an den Neubaudächern im HG bestätigt findet, die hier neben Windpark, Radlertrupp und Güllefaß zur ortstypischen Kulisse an den Dorfrändern gehören.

Wenn sich der Aar erhebt...
Wenn sich der Aar erhebt...
Wulf von Graefe


Und weil Ina sich da verwunderte, dass Seeadler doch keine weißen Köpfe haben, sei hier noch einmal darauf hingewiesen, dass eben nur etwas FC-Kuddelmuddel mit den vielen Bildern des amerikanischen Verwandten es manchmal so erscheinen läßt.
"Unser" europäischer hat als erwachsener Vogel auf Entfernung schon auch noch recht helle Kopfhalspartie, die aber nicht weiß und auch nicht scharf gegen Körper und Flügel abgesetzt ist.
(Außer auf den stilisierten NSG-Schildern, wo dadurch eher der Amerikaner abgebildet ist.)

Kommentare 10

  • nils ho. 2. Januar 2009, 16:40

    Ein sehr gelungenes Flugbild dieses alten Adlers.Dir sind wirklich ein paar schöne Bilder von den seltenen Gästen gelungen.Wenn dann noch ein Altvogel im Spiel ist,kööönnte man schon wieder anfangen,zu spekulieren,ob sie in naher Zukunft doch vielleicht mehr sind,als nur Gäste in Deiner Umgebung.Am Ende ist den Burschen ja eh nur wichtig,daß sie immer was zum Fressen finden und ihnen keiner zu sehr auf die Federn rückt,und dafür muß es ja nicht unbedingt aussehen,wie in der Seenplatte.
    Gruß von Nils
  • Velten Feurich 2. Januar 2009, 3:38

    Ausgezeichnet da hast Du für den Jahresstart ja ganz besondere Bilde aufgehoben. Toll geworden! LG Velten
  • Astrid Buschmann 1. Januar 2009, 22:07

    Eine herrliche Flugaufnahme präsentierst Du hier, auch ich wünsche Dir ein erfolgreiches und gutes 2009...
    LG Astrid
  • uferlos 1. Januar 2009, 13:16

    Sind also mal wieder die Ami´s Schuld, war ja klar ;-)))
    Vielen Dank Wulf für die tolle Erklärung! Majestätisch und erhaben wirkt er auf jeden Fall auch als Europäer-die Ami´s müssen ja bei allem immer ein bißchen mehr Show machen ;-))
    LG Ina
  • B. Walker 1. Januar 2009, 10:40

    Sehr schön beweist Du uns mit diesem feinen Flugfoto, dass Du da nicht etwa in die Müritz-Landschft gereist bist! ;-)
    Vielleicht habe ich ja das Glück und solch einer fliegt hier auch mal an meinem Fenster in Berlin vorbei, wie es ja heute ein Graureiher schon getan hat. Aber zu einem Bild würde es nicht reichen, wer hat schon am Schreibtisch seine Kamera schussbereit in der Hand?
    Falls ich da für Inas Verwunderung und dem „FC-Kuddelmuddel“ mit „meinen“ Amerikanern beigetragen haben sollte, es war nicht meine Absicht. ;-)
    LG Bernhard
  • Marina Luise 1. Januar 2009, 10:24

    Wow - ich habe noch nie einen hier gesehen - immer nur Störche und Graureiehen! :) Tolles Foto!! Aber er lebt gefährlich, wenn er mit geschlossenen Augen fliegt! :)))
  • Heike Setzermann 1. Januar 2009, 9:57

    Auch bei uns sieht man ihn wieder... aber es ist und bleibt immer ein Erlebnis.
    LG und alles Gute für 2009
    Heike
  • Conny Wermke 1. Januar 2009, 9:36

    Bei uns inzwischen recht häufig zu beobachten..
    Für Dich sicher ein besonderes Erlebnis.
    Alles Gute für das Jahr 2009..und weiter so interessante Aufnahmen und Beiträge.

    LG Conny
  • Dirk Vorwerk 1. Januar 2009, 9:35

    Sehr schön und immer wieder ein besonders Erlebnis.
    Ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

    LG Dirk

    Mein letztes Foto 2008
    Mein letztes Foto 2008
    Dirk Vorwerk


  • Annette Ralla 1. Januar 2009, 9:02

    Er scheint ja noch eine Weile die ostfriesische Landschaft genießen zu wollen. Sehr schön Deine neuerlichen Adler-Aufnahmen!
    ich wünsche Dir ein Gutes Neues Jahr, besonders viel Gesundheit, aber auch ein weiterhin glückliches Händchen für viele schöne Aufnahmen aus der Vogelwelt!
    LG Annette