Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
... wie jedes Jahr der Versuchung erlegen ...

... wie jedes Jahr der Versuchung erlegen ...

1.229 1

Peter Bickel


Basic Mitglied, Bad Homburg v.d.H. (Kirdorf)

... wie jedes Jahr der Versuchung erlegen ...

Es gibt Motive die haben es mir halt angetan und sind leider nicht um die Ecke. Noch nie ist es mir gelungen eine Aufnahme zu machen mit der ich mal zufrieden bin. Auch in diesem Oktober habe ich mich an einem meiner liebsten Motive versucht. Eigentlich wollte ich dies nicht mehr tun (zumindest bevor ich vielleicht irgendwan mir mal ein TSE leisten kann). Aber es ist wie mit den guten Vorsätzen zum neuen Jahr (wäre da nicht diese verdammte Versuchung). Naja seit der neusten Lightroom Version kann man ja leichter an diesen verdammten sürzenden Linien arbeiten. Überzeugt bin ich immer noch nicht. Also weiter auf TSE sparen oder im nächten Jahr auch ohne TSE der Versuchung unterliegen.

Kommentare 1

  • Angelo Ziethen 19. Juni 2014, 14:41

    Schöne Perspektive. Man sieht allerdings auch die Verzeichnung durch die extreme Weitwinkligkeit. An Deiner Stelle hätte ich es im Hochformat probiert und vertikal und horizontal mit Wasserwaage ausgerichtet. Dann hättest Du nur noch mit der leichten Verzeichnung des Objektives zu tun. Alle überflüssigen Bildbestandteile hätte ich dann abgeschnitten. Dann hättest Du zwar nicht den jetzigen Bildausschnitt, aber den Dom ohne stürzende Linien. Gruß Angelo

Informationen

Sektion
Ordner Toscana
Views 1.229
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 16-35mm f/2.8L II
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 16.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten