Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wie in einer Geisterstadt...

Wie in einer Geisterstadt...

1.365 6

Thom@s Jüngling


Free Mitglied, Quedlinburg

Wie in einer Geisterstadt...

...fühlte ich mich, als ich am gestrigen 18.09.2010 mit dem Auto durch Jüterbog fuhr. Ich war in einem Straßenzug gelandet, in dem große alte Klinkerbauten mit geborstenen Scheiben hinter zugewucherten Pflaster-Bürgersteigen und im Schatten von großen Bäumen standen. Bewohnte Häuser und Menschen sah man um dieses Areal herum nur wenige, trotzdem es mitten in der Stadt liegt. Eine stille, beinahe unheimliche Stimmung ging von den Gebäuden aus - ich fühlte mich trotz der Menschenleere irgendwie beobachtet.

Das Ganze erinnert sehr an eine Kaserne, aber es sind tatsächlich ganz normale Straßenzüge. Weiß jemand, in welch merkwürdigem Gebiet ich da gelandet bin?

Aufgenommen mit Olympus E-410 im manuellen Modus.
Belichtungszeit: 1/100 Sekunde
Blende: 11
Lichtempfindlichkeit: ISO 100
Brennweite: 24 mm
Aufgenommen von vorn herein in schwarz-weiß.

Kommentare 6