Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wie heißt wohl diese Raupe? weiß es jemand?

Wie heißt wohl diese Raupe? weiß es jemand?

2.578 7

Karsten B


Free Mitglied, Detmold

Kommentare 7

  • Fotonormalverbraucher 6. Februar 2005, 22:08

    Ich bin diesem schönen Tier bereits vor einigen Jahren einmal begegnet. Damals nannte sie sich Horst. Ganz sicher bin ich mir jedoch nicht.
  • Siegfried 16. Januar 2005, 18:54

    Mit den deutschen Namen ist das so eine Sache. Es ist die Raupe des Streckfuß ( Dasychira pudibunda), der vielleicht auch als Rotschwanz bezeichnet wird. Die se Raupe lebt anRotbuche, Hainbuche, Birke und gelegentlich auch an Eichen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Siegfried
  • Walter Schön 15. Januar 2005, 21:44

    Klar der Rotschwanz!
    www.schmetterling-raupe.de
    Links "Restl.Familien"
    dann "Trägspinner"
    dann "Rotschwanz"

    Walter Schön
  • Martina Brich 15. Januar 2005, 21:33

    Schau doch mal bei K.H. Müller rein, der hat diese Raupe auch schon mal aufgenommen u.z. in Makroformat.
  • Siegfried 15. Januar 2005, 19:31

    Streckfuß ist richtig.
    Gruß Siegfried
  • Dieter Goebel-Berggold 15. Januar 2005, 18:48

    Hallo Karsten,
    ich schließe mich Martina an. Nachtfalter haben viele Namen, ich kenne ihn unter: Buchen-Streckfuß.
    Gruß Dieter
  • Martina Brich 15. Januar 2005, 18:34

    Hey Karsten,
    es könnte die Raupe vom Calliteara pudibunda sein (sog.Schadspinner, gel. bei massiven Auftreten Schädling in Buchenwäldern) auch Rotschwanz genannt, bin mir aber nicht 100%
    sicher, vielleicht findest Du sie ja unter www.raupe.de
    Schöene Aufnahme, vielleicht beim nächsten Mal die Bauchlage?!
    LG Martina