Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
533 3

Thomas De Payrebrune


Free Mitglied, Sulzbach / Ts.

White Water

Wasserfall in Invermoriston am Loch Ness.

Aufgenommen mit Nikon F80, Nikkor 28-70mm auf Kodak Elite Chrome 200ASA.
Belichtungszeit mit 4x Graufilter auf ca. 1s verlängert.

Kommentare 3

  • pilobulus 21. Dezember 2002, 15:31

    Der große Ast stört imo doch gewaltig, Standpunkt niedriger oder mhhh....
    Ansonster passender Einsatz des Graufilters. Belichtung ist auch okay.
    Gruß - Dirk
  • Thomas De Payrebrune 26. August 2002, 19:57

    @Tobias,

    danke für Deine Anregung.
    Ich glaube es liegt am Scanner, habe es erst mit meinem Durchlichtscanner versucht - keine Chance -und dann mit einem HP Fotoscan. Aber mit den Grauschattierungen haben die Dinger Probleme - das Original ist besser. :-)
  • Tobias Schorr 26. August 2002, 8:12

    Recht schöne Gegend. Nur ein Tipp zum Foto:
    Ein bisschen Magenta raus, bisschen Gelb rein und alles sieht noch natürlicher aus. Möglicherweise ist der Graufilter nicht ganz neutral oder Kodak hatte mal wieder einen leichten Magentastich.
    Viele Grüsse
    Tobias