Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
434 15

° Chnum °


World Mitglied, Time will tell.

white

Auftragsarbeit für ein Hotel

Zu den Fotos sei noch einiges meinerseits angemerkt.
Fungieren sie doch lediglich als Lückenfüller bzw.
Hintergründe in einem Prospekt und einer Website
und nicht als repräsentative Fotos des Hotels selbst.
Einfach nur kleine Stilblüten.


wedding
wedding
° Chnum °


poppig
poppig
° Chnum °


... bitteschön
... bitteschön
° Chnum °

Kommentare 15

  • Mario Sta. 20. September 2007, 0:17

    Die Extreme find ich total passend da das Piano allein durch das S/W der Tasten noch gut zu erkennen ist.
    Super gemacht.

    Rio
  • Monika Me 19. September 2007, 21:28

    Eine sehr schöne Arbeit! Gefällt mir gut mit dem Schärfeverlauf und vorallem, dass das Klavier im Hintergrund noch erkennbar ist.
  • Thomas Thomitzek 19. September 2007, 21:00

    Wunderbarer Schärfeverlauf, gefällt mir sehr gut. Kann man die Website mal besuchen?
    LG Thomas
  • der der mal Herr S. war 19. September 2007, 19:32

    ich mags
  • gerd d 19. September 2007, 19:26

    wenn man weiss was es ist ist es einfach.
    auch ich habe zuerst überlegt was es ist bis ich es gelesen habe. Sehr gute Idee und sehr gut umgesetzt

    lg gerd
  • Der Alex... 19. September 2007, 17:33

    @Ute: Kenny G doch immer !!!
    @Thomas: Danke für den Hinweis. Da lag ich ja doch recht gut
  • Claudia B... 19. September 2007, 15:21

    Ich find das sehr schön fotografiert........würde gerne mehr sehen von dem alten Stück!!!
  • Volker Kullik 19. September 2007, 14:30

    genialer verlauf!!!

    lg,
    volker
  • my Way 19. September 2007, 14:04

    kaum erkannbar, schon abstrakt - aber nachdem ich es gelesen habe... auch verstanden ! Sehr schön...
    LG my Way
  • Katja Heil 19. September 2007, 13:48

    Hab direkt an ein Klavier gedacht.
    Die Unschärfen für einen Hintergrund zu nutzen ist doch prima. Kann mir gut vorstellen, dass das schön aussieht. Vor allem, wenn ähnlich farbige, kleinere scharfe Bilder dazu kommen.

    LG Katja
  • ° Chnum ° 19. September 2007, 13:09

    @ Ute.
    Ne du, lass mal - kann man schön drin schwelgen
    in der Musik.
    :-)
  • JuliaM. 19. September 2007, 12:56

    Habe lange rumgerätselt bevor ich Deine Antwort gelesen hab. Erst dachte ich auch genau wie Alex, dann an ein Hochhaus im Hintergrund eines Pfostens, 90° gedreht. :-)
    Ich finde es sehr schön das Bild, und wenn man weiß was es ist, noch mehr. Mit einem Hotel würde ichs aber nicht direkt in Verbindung bringen.
    LG Julia
  • Ute Hohmann 19. September 2007, 12:50

    Mag ich eigentlich nicht - mich immer wiederholen :-)
    Klasse das!!!
    Mag den.... :-)
    Passt zwar nicht zum gezeigten Instrument, aber darf ich verlinken?
    http://www.radioblogclub.com/open/146698/kenny_g_/Kenny%20G%2011

    Wenn's stört, entferne ich ihn wieder :-).
    lG Ute

  • ° Chnum ° 19. September 2007, 12:26

    @ Alex.
    Sicher doch.
    Deine Vermutung lag sehr richtig.
    Es ist ein uraltes Klavier mit Schnitzerei-Schnörkel
    an den Seitenteilen.
  • Der Alex... 19. September 2007, 12:21

    Darf ich fragen was das ist ?
    Der Unschärfebereich lässt auf einen Flügel tippen, aber das runde im VG passt nicht so recht. Irritierend.
    Aber wenn man mal nicht über den Bildinhalt nachdenkt ist es mehr als gelungen
    lg Alex