when the night has come...

when the night has come...

1.770 12

Klaus Dietz


Premium (Basic), der Nähe von Siegen (NRW)

when the night has come...

model:

anderer schnitt - nun in sw

Kommentare 12

  • Klaus Dietz 20. Juli 2003, 23:24

    @ Uwe,
    *dankeknicks*
    der Reflex im Auge kommt,
    wie der Name schon sagt,
    durch die Reflexion einer Lichtquelle ;-)

    Und jetzt sag nicht, das hättest du dir schon gedacht
    *kicher*

    LG
    Klaus
  • Uwe Hof- Redmann 20. Juli 2003, 22:34

    Hi!
    Sehr gelungen. Rundum klasse.
    Grüße

    Uwe
    b.t.w : wie kommt der schöne Reflex in die Pupille?
  • Klaus Dietz 20. Juli 2003, 7:28

    @ All,
    es gibt nicht viel, das mich vom Hocker haut:
    tolle Bilder,
    hinreißende Frauen...
    Barbies ;-)
    und
    diese Anmerkungen hier!!!!!
    ein tief beeindruckter
    Klaus

    PS: Zum Schnitt:
    es gibt zwei entscheidende Linien, die für die Spannung sorgen sollen:
    1. Die Linie des Lichtverlaufs - von oben nach unten.
    2. Eine Diagonale - von der oberen linken Ecke genau durch das Auge bis zur unteren Ecke rechts, in der auch noch das Haar ausläuft.

    Und - es sollte auch noch genau quadratisch sein.

    Danke ergebenst.
  • Marcus Steiner 18. Juli 2003, 21:08

    HAllo!

    Ein wunderschönes Portrait !
    Der Beschnitt, das Licht, der geöffnete Mund !
    Gute Arbeit !!!
    fg
    marcus
  • Roberto Schulz 18. Juli 2003, 10:00

    gefällt mir, mit der gesichtshälfte wie sie ins dunkle verschwindet.
    mund leicht geöffnet, der ansatz der zähne ist zu sehen und eine schöne tiefenschärfe...

    lg
    r
  • Ela S. 18. Juli 2003, 8:31

    schöne Frau und schönes Porträt. Ich hätte den Schnitt noch drastischer an der linken Seite gemacht, so dass die Nase zur Hälfte weg wäre.

    LG
    Ela
  • Eberhard Steuer 18. Juli 2003, 8:25

    Sehr schönes Portrait!
  • B. Ellana 18. Juli 2003, 0:50

    ein wunderbar weiches bild....
    schöner als das erste!!
    lg b.ella
  • catha-childsmind 17. Juli 2003, 21:20

    hallo klaus..
    das hier gefällt mir auch besser als das vorherige!
    da hast du dir ein schönes neues thema gesucht -
    und kannst es gut !
    liebe grüsse,
    catha
  • Tante Rina 17. Juli 2003, 20:13

    hui ... gefällt mir um einiges besser als die andere Version ... obwohl bei der anderen die Augenfarbe natürlich der Hammer ist ... trotzdem ... schön ...
  • Benjamin Kupferkaliumcarbonat 17. Juli 2003, 19:20

    Sehr schönes S/W Porträit!
    Hasst du dam mit einer Mittelformatcamera gearbeitet?

    Mir gefällt auch ihr Gesicht aus druck nur ihr Mund hätte einders sein können!!
    Gruß Benjamin
  • Helmut Kogler 17. Juli 2003, 19:17

    wahnsinn. sieht total interessant aus. die aufteilung und beleuchtung meiner meinung nach perfekt!
    lg helmut

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Katharina
Views 1.770
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz