Wettersituationen am Main

Wettersituationen am Main

1.259 12

Henry Nees


Premium (Pro), Mainhausen

Wettersituationen am Main

Das obere Foto mit dem Hochwasser ist von heute morgen. Aufgenommen in meinem Heimatort Mainhausen / Mainflingen.

Kommentare 12

  • MMK01 15. Januar 2011, 18:36

    Eine super tolle Collage.

    lg
    Margit
  • Sigrid W 15. Januar 2011, 12:44

    Gute Dokumentation. So schön der Winter auch ist, immer hat man das Hochwasser hinterher. LG Sigrid
  • myfoto 13. Januar 2011, 21:40

    Interessant, wie du anhand deiner
    Aufnahmen die Lage am Main in
    deiner Heimatstadt dokumentierst.
    Der Fluß ist ganz schön in die
    Breite gegangen.
    LG Esther
  • Josef Schließmann 13. Januar 2011, 10:18

    Sehr schön hast du die Jahreszeiten gegenübergestellt, tolle Doku.

    LG Josef
  • GerhardK 13. Januar 2011, 9:47

    henry,
    irgendwo muss ja der viele schnee auf dem weg ins meer erstmal parken:):)

    collage in diesem still gefällt mir


    lg

    gerhard
  • Erwin Will 12. Januar 2011, 20:36

    Tolle Doku. doch ich denke es kommt noch etwas schlimer. LG Erwin
  • Heide G. 12. Januar 2011, 19:44

    sieht ja ziemlich bedenklich aus. Rein fotomässig gefällt mir das Winterbild am besten.
  • Ivenhohe10 12. Januar 2011, 18:46

    diese Colage gefällt mir.

    LG Walter
  • Helmut - Winkel 12. Januar 2011, 18:04


    Das sind ja gelungene Ver-
    gleichsfoto und auf dem
    oberen Bild erkennt man
    auch deutlich das An-
    schwellen des Flusses.

    Wollen wir mal hoffen,
    dass nun ein Rückgang
    des Hochwassers eintritt,
    lieber Henry.

    LG Helmut
  • Alyane 12. Januar 2011, 16:53

    gefällt mir sehr gut... tolle Aufnahme.. g A
  • Margot Bock 12. Januar 2011, 15:45

    Schön, wie du die Lage am Main dokumentiert
    hast. Man sieht, der Main hat schon einen
    dicken Bauch bekommen, hoffentlich geht
    er wieder in sein Bett zurück.
    LG Margot
  • Klaus - D. S 12. Januar 2011, 15:35

    Klasse gemacht, eine sehr schöne Arbeit, präsentierst du
    uns hier.
    Gruß Klaus