Westminster-Gong  (mit Gedicht)

Westminster-Gong (mit Gedicht)

1.845 11

Martina I. Müller


Premium (World), Halle(Saale)

Westminster-Gong (mit Gedicht)

*************************************
Wir haben eine neue Uhr...
gesehn, gekauft und aufgehängt -,
sie gongt bei uns in einer Tour
und hat sich in den Tag gemengt.
*
Sie gongt nicht nur zur vollen Stunde,
nein, viertelstündlich schlägt sie an,
mischt sich in unsre Fernsehrunde,
dass man nichts mehr verstehen kann.
*
Denn abends gongt sie laut und lange,
da zählt es ACHT und NEUN und ZEHN,
auch ELF und Zwölf nimmt in die Zange
Gehör, Geduld und klingt doch schön.
*
... macht obendrein damit uns klar,
dass Zeit verrinnt mit jedem Schlage,
so eilig - schnell - und doch so wahr,
und mit ihr unsre Lebenstage.
*
Schlägt uns dann einmal unsre Stunde,
dann gongt auch das sie sicherlich,
wer weiß, mit wem noch steht im Bunde
der Uhrengong, was weiß denn ich...?
;-)
***************** MM *****************

= Zeit ist relativ, sie verfliegt, wenn es schön ist und sie bummelt bei Langeweile =

Kommentare 11

  • emen49 14. Oktober 2020, 17:46

    Gemütlich sieht es bei dir aus... Feine Aufnahme und Gedicht!
    Viele Grüße 
    Marianne
  • Katharina Vogelsang 14. Oktober 2020, 6:01

    Da muss ich an das Lied "die Uhr" denken, das mein Opa in schönstem Bariton gesungen und unserem Nachnamen alle Ehre gemacht hatte. "Ich trage, wo ich gehe, stets eine Uhr bei mir. Wieviel es geschlagen habe seh ich sehr wohl an ihr..." Ich wünsche Dir an dem schönen Klang weiterhin viel Freude. Sie fügt sich nicht nur gut in Euer Leben ein, sondern gesellt sich bestens zu Deinen Fotos an der Wand. Eine sehr heimilige Atmosphäre drückt Dein Foto aus. LG Ina
  • Trautel R. 11. Oktober 2020, 10:38

    sehr schön dein gedicht zu der westminster-uhr.  bei uns gongt sie  auch seit vielen jahren, stört üerhaupt nicht, gehört einfach zu uns.
    ich wünsche dir harmonische sonntagstunden.
    lg trautel
  • Marina Luise 9. Oktober 2020, 17:50

    Die können nachts fürchterlich nerven - meine Schwiegereltern haben so eine - die darf immer 'ruhen', wenn ich dort schlafe! :)
  • troedeljahn 9. Oktober 2020, 17:09

    Die Zeit ist ein Illusion. Es gibt sie nicht, es gibt nur das Hier und Jetzt. Das ist der Moment in dem wir leben.
    Eine klasse Aufnahme. Wenn es Dein Zimmer ist, dann hast du es perfekt gestaltet. Die Bilder, die da hängen passen super rein.
    Viele Grüße  Wolfgang
  • BunteWelt 8. Oktober 2020, 13:30

    Ein wunderbarer Eindruck aus Deinem Wohnzimmer mit eigenen Werken an der Wand sowie der neuen Uhr.
    LG Conny
  • Vitória Castelo Santos 7. Oktober 2020, 22:47

    Sehr schönes Bild!!
    LG Vitoria
  • Lissi1108 7. Oktober 2020, 18:08

    Ach wie herrlich und wahr deine Zeilen...alles hat seine Zeit im Leben und so wünsche ich euch viel Spaß mit euerm neuen Zeitmessgerät....
    Schön sieht es aus, es ziert die Wand und hängt neben deinen fotografischen Werken...gut so...
    Liebe Grüße schickt dir Lissi, die gerne "zeitlos" lebt...so oft es möglich ist
  • kimiyo 7. Oktober 2020, 11:27

    Ja, mit der Uhr hast du ja so recht..., mir hat aber die Schönheit deiner Wad-Dekoration sehr beeindruckt.
    LG Kimiyo