wer rastet, der rostet

wer rastet, der rostet

569 6

Martina Feldschmid


kostenloses Benutzerkonto, Augsburg

wer rastet, der rostet

Auf dem eigentlich verbotenen Küchentisch bei künstlichem Licht. Daher der rötliche Ton.
Mit der Nikon Coolpix.950

Kommentare 6

  • Thomas Cerncic 31. August 2001, 22:07

    Ich finde den Bildtitel sehr interessant und die Umsetzung ist wunderbar gelungen.
    Vielleicht sind die Schatten zu tonig.
    Servus, Thomas
  • Nico Starostka 30. August 2001, 7:34

    PM History, Seite 7 - von Viktor Hugo 1802-1885.....
  • Nico Starostka 29. August 2001, 10:43

    @Martina: ich glaube es war in einem PM- Magazin, es war eine nette Geste von Tim. Er hatte diese Seite aufgeschlagen und auf meine Jacke gelegt - so mußte ich es einfach lesen ....
    Ich frage mal nach ob er das Heft noch hat und maile Dir dann ..... Nico
  • Martina Feldschmid 28. August 2001, 19:36

    @Nico, wer das gesagt hat würde mich mal interessieren, ist aber wohl nicht mehr rauszukriegen, oder?
    @Petra, ja, gelassen war er in dem Moment tatsächlich. Er gewöhnt sich langsam an die Kamera.
    @Uwe, technisch gesehen könnte es tatsächlich schärfer sein, aber speziell bei diesem Bild vermisse ich die totale Schärfe nicht wirklich. Das ist wohl ein bißchen Geschmackssache.
    Gruß an alle und danke für Eure Komplimente und Kritik
  • FrazD 28. August 2001, 14:14

    Wer rastet, der rostet ... oder strahlt eine unendliche Gelassenheit aus!

    Im Rotton zu dem warmen Olivgrün der Augen versprüht dein Kleintiger auch noch eine angenehme Wärme.

    Wie gut, das er/sie doch auf den Küchentisch bleiben durfte ;-)
  • Nico Starostka 28. August 2001, 14:01

    .... irgendwo habe ich vor einigen Tagen gelesen:

    "Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger zum Streicheln hat"
    (oder so).

    Schönes Foto .... Nico

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 569
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz