Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wer mag, kann rätseln...

Wer mag, kann rätseln...

452 14

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Wer mag, kann rätseln...

...aber eigentlich ist mein Anliegen heute ein anderes. Im Augenblick nutzen wir fast jede Gelegenheit, die Natur zu genießen. Und dabei entstehen nebenbei u.a. unendlich viele Fotos von interessanten Begegnungen mit Vögeln hier in Florida. Eine wunderbare Sache! Doch zurzeit gibt es ein technisches Problem. Die Fotos (im Nikon RAW-Format NEF) kann ich nicht, wie gewohnt, auf die Schnelle durchstöbern, weil das Nikon-Programm (ViewNX) dazu seit einigen Tagen streikt. So bleibt nur der schneckenhafte Weg mit "Windows Live Fotogalerie". Das braucht sehr, sehr viel Zeit bei meinem Laptop (siehe Link), der ja eigentlich nicht so langsam ist.
http://www.bwalker.de/private/arbeitsgeraet.htm Kennt Ihr ähnliche Probleme?
!!!Das Problem ist gelöst, siehe meine letzte Anmerkung!!!

25.03.2010/4:35
Die Rätsellösung hier:

Mein Helfer in der Not! ;-)
Mein Helfer in der Not! ;-)
B. Walker

Kommentare 14

  • Maren Arndt 26. März 2010, 9:24

    Photoshop 4 mit Bridge hilft mir auch auf meinem Laptop im Urlaub immer schnell ..
    LG
    Maren
  • Tanya R. O. 26. März 2010, 8:18

    ok Wulf :-) ich hab auch nur geraten so über den Daumen gepeilt. Deine Bestimmung ist ganz sicher richtig. lg Tanya
  • Wulf von Graefe 26. März 2010, 0:36

    Dein (technisches) Problem hatte ja sichtlich Martin schon gut gelöst. Da hätte ich auch nicht mitreden können.
    Und zu "unserem Problem" hatte Tanya doch den wesentlicheren Anteil auch schon gelöst, dass es eben Limi und nicht etwa immature Möwe oder gar Ente ist.
    Und für die Art bleiben dann nur noch einzelne Federn und daran würde ich auch mehr zu Martins Alpina neigen als zu Tonis Schlammläufer.
    (Die kleinen Regenpfeifer, Tanya, sind alle oberseits merklich braun und nicht grau.)
    Und dass der Martin da einen rundum guten Tag hatte und die Schmelzwasser der Alpen da einen bis nach Florida gespült hätten, passt doch auch alles ganz fein zusammen!?
    Ein so umfänglich abgetauchter Sanderling wäre aber wohl auch recht ähnlich.
    lg Wulf
  • Andreas Kögler 25. März 2010, 21:06

    Ein nasser Vogel !!! ;-)
    gruß andreas
  • Toni B. B. 25. März 2010, 20:51

    ..ein limnodromisches Rätsel..? LG Toni
  • Martin Wenner 25. März 2010, 20:09

    Sehr gerne Bernhard! Zur Lösung des Rätsels kann ich aber wohl nicht beitragen. Geht wohl in Richtung Alpi aber genau...neee da muss ich passen.
    LG,
    Martin
  • Tanya R. O. 25. März 2010, 19:26

    ok ich tip mal auf einen Flussregenpfeifer.. einfach vom Federkleid und den Flügeln. Das schöne Auge wäre ja da unter Wasser :-))
  • Tanya R. O. 25. März 2010, 19:22

    oh das spornt mich an weiter zu suchen :-))) also am Rätsel des Vogels, das andere ist ja gelöst.
  • B. Walker 25. März 2010, 18:16

    Mein Problem ist gelöst, dank Hinweis von Martin Wenner !
    Er empfahl den freeware Image-Viewer von faststone http://www.faststone.org/ Dieser Viewer ist wirklich super schnell!
    LG Bernhard
  • B. Walker 25. März 2010, 15:58

    @ Alle, danke!
    @ Annette und @ Tanya, alle genannten Programme habe ich schon versucht, am schnellsten ging es bisher immer mit „ViewNX“. Alles andere arbeitet so langsam wie „Windows Live-Fotogalerie“! Ich habe einfach nicht die Zeit, um fürs Anschauen eines Bildes eine Minute warten zu müssen! Aber jetzt funktioniert „ViewNX“ nicht mehr, „Capture NX“ schon lange nicht und der „Organizer" von „Photoshop Elements“ stürzt ebenfalls ab.
    Das Programm „ViewNX“ hatte ich schon mal neu installiert, wie @ Willy vorschlägt. Half leider auch nichts. Ein Systembackup auf ein älteres Datum lässt sich nicht mehr verwirklichen. Ebenfalls half nichts, die Registry von allen „ViewNX“-Resten zu säubern. Ich glaube, das ganze Problem begann mit dem Update von Vista vor einer Woche. Bisher scheue ich mich davor, den Laptop auf Auslieferungsstand zurückzubringen und alles wieder neu zu installieren, denn alle anderen Arbeiten klappen vorzüglich.
    Was das „Rätsel“ anbelangt, da ist Tanya bisher auf dem richtigen Weg. Übrigens eine Aufnahme von gestern.
    LG Bernhard
  • Andreas E.S. 25. März 2010, 14:52

    Du machst es einem aber ganz schön schwer mit deinem Rätzel. Von der Farbe der Unterseite und den schwarzen Flügelspitzen her könnte es eine Fuchs-Pfeifgans >Fulvous Whistling-Duck< sein. Aber das ist vorwiegens Spekulation. Zu den Foto-Programm Problemen kann ich völliger Anfänger leider nichts sagen. Viele Grüße und weiter so schöne Fotos wie bisher.
    Andreas
  • Tanya R. O. 25. März 2010, 12:25

    ich würd auch mit Lightroom oder Photoshop probieren.
    zum Rätsel.. da hab ich echt keine Ahnung. keine Ente.. ev eine Limikole aber welche weiss ich nicht.
    lg Tanya
  • Willy Brüchle 25. März 2010, 9:23

    ViewNX neu installieren oder Systembackup auf ein älteres Datum zurückrufen? MfG, w.b.
  • Annette Ralla 25. März 2010, 6:53

    Am Rätsel möchte ich mich mangels ornithologischer Kenntnisse lieber nicht beteiligen. Aber was man vom Vogel sieht, das sieht sehr gut aus. Lässt einen langen Hals vermuten ....
    Nikon habe ich nicht, somit auch nicht Kennitnis über die dazugehörige Software, ist aber sicher ähnlich wie die von Canon beiliegende.
    Könntest Du nicht in Capture NX die Bilder anzeigen lassen? Das geht zumindest in Canon DPP.
    Oder meine Empfehlung: Wenn Du nicht Adobe Photoshop hast, dann für solche (und nicht nur solche) Fälle einfach mal Photoshop Elements 8 ausprobieren (kann man für eine 30-Tage-Demoversion herunterlagen).
    LG Annette