Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
350 7

Wer kennt...

...einen oder mehrere dieser "Silberberge" ?
(Die beiden Walter inkl. Peter mögen sich aus von mir leider übersehenem Grund vorerst mal noch etwas zurückhalten!)

Kommentare 7

  • Haubenschmid F. 8. März 2009, 9:47

    Piz Linard, Platt- , Unghür- und andere -hörner
    von Gaschneida/Pany aus
    hier noch Walters stupende Parallelität einen Tag zuvor:
    "Jede Menge Hörner"
    "Jede Menge Hörner"
    WalterHans Schmidt
  • WalterHans Schmidt 4. März 2009, 16:50

    Lieber Fredy
    Jetzt melde ich mich zur Kuriosität unser gleichen Fotoziele. Tatsächlich, Seewis, Saaser Alp Restaurant und Piz Linard deckt sich in einer Linie. Mein Foto war am 28. Februar 15.00h, an diesem warmen Vorfrühlingstag auf der Madrisa. Meine Kantorei (ev.Kirchenchor) Wittenbach hatte den jährlichen Skitag. Dabei war auch ein Hansueli Walt, der mal Pfarrer war in Davos und in Maienfeld. Die Rundumsicht auf Madrisa ist gewaltig, habe auch panofotografiert, aber mit den rassigen Carvingschwüngen kam ich doch ins Schnaufen und "Zittern". Zum Glück hattst Du letztes Jahr schon schöne Panos von dort platziert. Wir sehen uns sicher wieder via "Mattscheibe", Herzliche Grüsse, Walter
  • Haubenschmid F. 1. März 2009, 18:38

    Hast schon recht, Miboli,
    aber da meine Cam (Fuji S2000) ein Tele bis knapp über 400mm hat,
    mache ich gerne davon Gebrauch,
    besonders wenn sich ein so ausgewogenes Bild ergibt,
    die Distanz zum höchsten beträgt übrigens knapp 30km!
    lg Fredy
  • Miboli 1. März 2009, 18:27

    Immer Hörner ...
    Die einen mit einem unaussprechlichen, die anderen dafür mit einem um so einfacheren Namen. Allen Hörnern gemein: nicht einfach zu besteigen.
    Deine extremen Brennweiten verunsichern mich immer wieder, deswegen meine regelmässigen Zweifel! Bei der Rätselauflösung bitte unbedingt den Standort mitverraten!
    Gruß Miboli
  • Haubenschmid F. 1. März 2009, 18:03

    @Miboli
    Deine annähernde Unsicherheit kann ich gerne in eine präzise Sicherheit überführen,
    womit du nun voller Elan an die Bestimmung der restlichen Gipfel gehen kannst!
    @andi
    Dein Erinnerungsvermögen ist einfach phänomenal,
    bist du doch in den letzten Jahren nie mehr soweit gen Osten vorgestossen! Kunststück, deine lieblichen Auen liegen schliesslich auch
    über 200km westlich dieser Silberzacken,
    von denen ich übrigens noch keinen einzigen bestiegen habe im Gegensatz zu dir - aber auch nur zum Anschauen sind sie schon eine wahre Augenweide...
    lg Fredy
  • andi v. 1. März 2009, 17:52

    den einen oder anderen schon - aber nicht aus dieser Perspektive ;-))
    ich mag Winter-Berg-Aufnahmen
    lg andi
  • Miboli 1. März 2009, 17:34

    Zwar bekomme ich die restlichen Gipfel nicht auf die Reihe, aber der zuhinterst drüberlugt erinnert mich an den höchsten Berg eines Gebiets. Bin aber tatsächlich nicht annähernd sicher.
    Sehr schönes Bild!
    Gruß Miboli