Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
567 7

Sarah Bauer


Free Mitglied, Berlin

Wer es findet...

...das kleine Menschlein auf diesem Bild, hat gewonnen und kann sich vielleicht vorstellen wie man sich fühlt an diesem Ort, der Kura Tawhiti Conservation Area bei Castle Hill, auf dem Weg zum Arthurs Pass. Für mich sieht das immer noch aus wie ein Spielplatz für riesige Trolle. Man fragt sich auch wo dieser Ort so einfach her kommt, man fährt Ewigkeiten durch Hügelland und sieht nur Gras soweit das Auge reicht und plötzlich liegt da dieser Haufen Felsen, als ob sie jemand wie ein paar Murmeln da hin geschmissen hätte.

Und die Stille...die ist auch echt faszinierend dort.

~~oo°o
~~oo°o
Sarah Bauer

Kommentare 7

  • Anja Globig 18. Juni 2005, 11:11

    Das glaube ich, daß es dort sehr beeindruckend war. Sieht schon auf dem Bild gigantisch aus. Wie mag es dann nur sein, wenn man dort steht. Arthurs Pass haben wir leider nicht geschafft. Na ja, so ist es halt.
    VG anja
  • Kerstin Enderlein 18. Juni 2005, 8:21

    *fernweg*
    der Mensch zum Größenvergleich ist gut, sonst würde die "steinsammlung" nicht so beeindruckend sein.
    Ich ärgere mich, dass ich es nicht zum Arthurs Pass geschafft habe ;-(
    Lg und schönes Wochenende,
    Kerstin
  • Sarah Bauer 18. Juni 2005, 0:28

    Bingo, der Strich am Horizont ziemlich mittig, das ist ein Mensch und ja diese Steine sind gigantisch. Mein Standpunkt ist von einem solchen Riesenstein auf einer kleinen Anhöhe...das ist eine Stimmung dort, ich kann es gar nicht beschreiben!

    Daddy das ist nicht Frank. Der war da auch nicht. Da war ich mit Todd und später nochmal zusätzlich mit mehreren anderen. Und ich weiß nciht wer da steht, das ist ewig weit weg und eine echte Kletterpartie bis man ganz auf der anderen Seite ist. Deshalb kenn ich den nicht und konnte auch niemanden mal kurz da rüber schicken *grins*

    Vielen Dank an alle bisher...

    LG
    Sarah
  • Reinhold Bauer 16. Juni 2005, 22:42

    gehe mal davon aus, dass oben in der mitte der dünne strich wohl frank ist. kann mir schon vorstellen, dass solche formationen äusserst beeindruckend sind, zumal in diesen dimensionen.
    lg reinhold
  • -Hopeman- 16. Juni 2005, 20:13

    *fernweh*

    :)

    lg arne
  • Siegfried K. 16. Juni 2005, 20:01

    Beeindruckend!

    Ich tippe auch auf den Stein im Hintergrund und darauf ein Menschlein - bin schon gespannt, ob es stimmt.

    lg
    sigi
  • Wolfgang Sh. 16. Juni 2005, 19:56

    Steht das Menschlein im Hintergrund auf dem Stein? Wenn das so ist, müssen das Riesensteine sein. Auf jeden Fall eine tolle Landschaft von Dir hervorragend fotografiert.
    Gruß Wolfgang