11.746 21

LAVA EIKON


Premium (Basic), da, wo es mehr Regen gibt als Sonne

Wer den Blick...

Wer den Blick nach oben und in die Ferne richtet,
weg vom Ego,
bemerkt vielleicht erst dann,
wie unwichtig die eigene Persönlichkeit wird.
Wenn wir die Dinge um uns herum
und fern von uns einmal betrachten,
entdecken wir erst,
dass wir lediglich ein Teil einens wunderbaren Ganzen
in der Ewigkeit sind
und wir sind einfach nur da mit allem, was da ist.
(F.S.)

Situationen folgen Gedanken, Bilder und Worte...
Wünsche Euch einen wunderschönen Tag!

Kommentare 21

  • Fotobock 22. Oktober 2019, 0:40

    Wunderbar romantisch. Lg Barbara
  • An_Fi 2. Oktober 2019, 16:52

    Viele haben leider nur sich selbst im Fokus. Üassend die Worte zu deinem Bild.
    LG, Antje
  • Mannus Mann Köln DE EU 29. September 2019, 17:17

    Schön sind Foto und Worte.

    Frohe Grüsse, Mannus.
  • Claudia Rudolf 27. September 2019, 21:23

    Schön fotografiert die in Plastik verhüllte Heuballe ist farblich schön integriert wenigstens. Gruss und schönen Abend Claudia
  • Der Leica - u. Frauenversteher 20. September 2019, 20:29

    Recht hat (der oder die F.S.) !!
    Die Menschheit ist nur ein kurzes Aufflackern und der Einzelne nur ein Staubkorn...
    Eigentlich - traurig - oder ?¿!
    .
    .
    .
    LG - Peter
  • Iris Herzog 20. September 2019, 19:52

    >> ... und wir sind einfach nur da mit allem, was da ist.
    Was für ein schöner Gedanke und Abschluss für Deinen feinen Text.
    LG Iris
    PS: Du solltest Deine schönen Texte und die wunderbaren Fotos in einem Buch zusammentragen, festhalten und veröffentlichen!
  • Ebert Harald 20. September 2019, 13:22

    sehr gut umgesetzt, tiefgründiger Text, gefällt,VLG Harald
  • Nickiback 20. September 2019, 8:18

    Viele Menschen verstehen es nicht... 
    Liebe Grüße Nicole
  • Saitenharmonie 19. September 2019, 21:26

    Eine richtig coole Perspektive gewählt! Klasse! LG Johannes
  • M.Anderson 19. September 2019, 19:28

    die Farben!
  • Runzelkorn 19. September 2019, 14:37

    Ob das Ganze wirklich so wunderbar ist,
    da hab ich manchmal Zweifel. In der Natur
    überall rundum geht es einzig ums fressen
    und gefressen werden. Letzte Meldung: Das
    Schwarze Loch in der Milchstraße ist viel
    hungriger, als man zuvor geglaubt hatte.
    Wahr ist allerdings, daß wir nur ein sehr
    kleines Teilchen davon sind. Und gegen
    Schwarze Löcher sind wir machtlos.
  • BluesTime 19. September 2019, 14:21

    wow-foto, mitakuye oyasin paßt hier ganz gut
    lg
  • Tekla-Maria 19. September 2019, 12:52

    So ein bisschen sollte man sich selber aber auch wichtig sein - ein gesunder Egoismus ist nicht schlecht!!! Man sollte sich nicht klein machen - das machen schon die anderen.....
    auch dir nen schönen Tag - Gruß Sonja
    • LAVA EIKON 19. September 2019, 14:44

      Wer sagt das??? Wo steht das geschrieben? In der gefaketen Bibel?

      Gut dass wir nicht einer Meinung sind... hätte sonst Bedenken! ;-)))
    • Runzelkorn 19. September 2019, 14:53

      Viele Menschen haben Respekt vor Leuten, die es - weiß Gott - gar nicht verdienen.
    • Tekla-Maria 19. September 2019, 14:54

      nur meine persönliche Meinung - mehr nicht ....
      in der Bibel steht wohl eher "liebe deine Feinde" - das muss ich nicht - die Tierwelt tut das ja auch nicht ;-)
    • LAVA EIKON 19. September 2019, 19:02

      Bei den Tieren geht es um nacktes Überleben. Ich glaube, dass wir z.B. den Tieren gegenüber eine große Schuld tragen.