Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wer brütet hier?

Wer brütet hier?

421 7

Buteo


Free Mitglied, Berlin

Wer brütet hier?

An einer belebten Strasse in Berlin brütet der "abgefeimteste" Mäusebussard Berlins. Bis vor ein paar Jahren lag sein Nest noch im Treptower Park selbst, direkt über einem Spazierweg in einer großen Buche. Er scheute sich auch nicht, mitten am Tage über einer Parkbank zu kopulieren. Jetzt ist er an diese sehr belebte Kreuzung gezogen und hat direkt über der Strasse sein Nest in unmittelbarer Nähe einer Bushaltestelle gebaut. Eigentlich sind Bussarde in Berlin recht scheu und meist in ruhigen Ecken von Friedhöfen und Wäldern zu finden, auch ein Nest in einem Hinterhof neben einem Sportplatz gibt es. Aber dass sie in stark genutzten Parks oder gar an Strassen brüten, ist noch eine deutliche Ausnahme.

Kommentare 7

  • Buteo 12. Mai 2008, 8:56

    Bernhard, das kannst du gerne versuchen. Leider ist der Horst nicht erkletterbar, sonst würde ich es selber machen. Der Ast unter dem Nest ist gerade mal armdick und hält eine Besteigung nicht aus, jedenfalls nicht durch mich. Ich habe schon überlegt, beim etwa 500 Meter entfernten Verleih von Steigern und Hebebühnen schweres Gerät dafür zu besorgen, aber zum einen bräuchte man einen wirklich großen Steiger, denn das Nest liegt nahezu 30 Meter hoch, zum anderen müsste man dafür die Straße sperren und das ist doch ganz schon aufwändig. So werde ich vermutlich auch dieses Jahr wieder warten müssen, bis die kleinen Bussarde (was sonst? Elstern oder Turmis waren auch kein schlechter Tip ;-)) wieder neben dem Nest sitzen, aber hinter die Zahl der Jungen muss ich dann auch wieder ein Fragezeichen machen, nur zum Nest klettern und reinschauen gibt in der Hinsicht Gewissheit. Ich halte euch auf dem Laufenden! Gruß, Buteo.
  • Wulf von Graefe 12. Mai 2008, 0:28

    @Bernhard
    ;-)))))
  • B. Walker 11. Mai 2008, 17:52

    Da das Rätsel immer noch nicht gelöst ist, werde ich im September (wenn ich wieder in Berlin bin) dort mal raufklettern und nachsehen! ;-)
    LG Bernhard
  • Aike Zuther 6. Mai 2008, 0:07


    Auf jeden Fall ist es ganz schön hoch oben.

    LG Aike
  • Wulf von Graefe 6. Mai 2008, 0:02

    Der Horst sieht doch (nach den Leutchen da unten) für ein Elsternnest bisschen zu groß aus.
    Daher würde ich als Erbauer doch eher Bussard oder Milan vermuten.
    Aber wer da " nu druff sitzt", das mußt Du uns sicher lieber sagen, da ja auch noch Baumfalken oder Waldohreulen solche Wohnungen beziehen.
    lg Wulf
  • Ziegentom 5. Mai 2008, 21:56

    Turmfalke im Elsternest LG tom
  • Theresa Rossi 5. Mai 2008, 21:14

    Ich tippe mal auf eine Elster :-))
    LG Theresa