Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wer bist denn du?

Wer bist denn du?

750 9

Gero Jöbstl


Pro Mitglied, Gössendorf

Wer bist denn du?

Auch dieses Bild ist in Kenia im Gebiet Masai Mara entstanden.

Diese Kätzchen ließen uns total gelassen sehr nahe heran. Dieses Bild ist mit Brennweite 175 entstanden - nach diesem kurzen Blick würden wir ignoriert.

Kann die Unschärfe im Nacken Bewegungsunschärfe sein? (ISO 200 175mm 1/250s f/6,3)

Weitere Keniabilder:

Knips doch endlich!
Knips doch endlich!
Gero Jöbstl

Keine Angst, ich gähn ja nur!
Keine Angst, ich gähn ja nur!
Gero Jöbstl

Ich warte auf Mama
Ich warte auf Mama
Gero Jöbstl

Die rote Herde
Die rote Herde
Gero Jöbstl

Kommentare 9

  • Marion Vollborn 16. Mai 2005, 16:46

    Für mich ist das keine Bewegungsunschärfe. Die Jungtiere der Geparden haben so flauschiges Fell am Nacken/Rücken das sich erst mit der Zeit zurückbildet. So können sie schlechter im hohen Steppengras von Feinden ausfindig gemacht werden.
    Ein wunderschönes Bild um das ich dich noch mehr beneide, da Geparden auch zu einem meiner Lieblingstiere zählen.
    LG
    Marion
  • Robert Und Christian Högner 14. Mai 2005, 22:34

    Etwas misstrauisch und mit erhöhter Wachsamkeit schaut sie aber schon...
    Also, ich habe im Kopfbereich des kleinen Kätzchens sofort Bewegungsunschärfe erkannt, was aber überhaupt nicht stört. Im Gegenteil: Es haucht dem Bild etwas Lebendigkeit ein, wie ich finde.

    VG Christian
  • Gero Jöbstl 14. Mai 2005, 19:17

    @sebastian: im Februar 2004, 4 Geparden waren zusammen.
    @alle: danke
  • Sebastian Erras 14. Mai 2005, 12:56

    Sehr schön.

    Wann genau warst du denn in der Mara?
    Mir kommen die Geparden bekannt vor.
  • Kerstin P... 14. Mai 2005, 11:58

    Beneidenswert sind solche Begegnungen, da ich aber vom Neid noch nie zerfressen wurde, freu ich mich sehr über dieses schöne Bild.
    Lg Kerstin
  • Markus H 14. Mai 2005, 10:57

    super naturdokument - i glaub net, dass es bewegungsunschärfe is; sie haben lange nackenhaare, daher schaut es "unscharf" aus ... (denk i zumindest!?!?!? ;-)
  • Gero Jöbstl 14. Mai 2005, 8:32

    @Irma: Fusspirsch? Nein danke!
    @alle: Danke für die netten Anmerkungen!
    lg
    Gero
  • kaito u. irma k. 13. Mai 2005, 23:20

    denke, dass ist eine bewegungsunschärfe - sie schütteln doch auch die köpfe wie unsere kätzchen - wenn angel ihre mähne schüttelt, kann man das echt gut hören ! ;-)
    wunderschöne aufnahme dieser von uns so geliebten eleganten jäger!
    perspektive lässt vermuten, dass ihr auf fusspirsch wart!?
    lg - irma
  • Geoff 13. Mai 2005, 22:44

    Wow, hofe du warst in ein gutes auto. so uninteressiert waren die auch nicht.
    VG