1.454 5

AM-Photography


kostenloses Benutzerkonto, Ebreichsdorf

Wer bin ich.

Heute auf meiner Waldtour "geschossen".
Leider ist er halb im Schatten, trotzdem bin ich glücklich das ich so ein kleines Vogerl einigermaßen scharf bekommen habe.
Ich wär übrigens sehr froh wenn mir jemand sagen könnte um welchen Vogel es sich hier handelt!

Kommentare 5

  • robi190 6. September 2018, 20:53

    Gefällt mir wie der Kleine aus dem Schatten auftaucht, schöner Bildausschnitt.
    LG Robert
  • RobertAC 6. September 2018, 14:50

    Jawohl, ich war daneben, der weibliche Trauerschnäpper ist 100%ig.
    Gruß Robert
  • Falkenfreund 6. September 2018, 14:18

    Da hast du mal einen sehr schönen Trauerschnäpper erwischt!!
    ...und genau diese weißen Flügelfedern gehören da hin..
    Schön das Köpfchen im Licht, klasse! Gruß Michael
  • RobertAC 6. September 2018, 14:11

    Hallo,
    die Laubsänger fallen alle raus. Am wahrscheinlichsten ist eine weibliche Dorngrasmücke!
    Die weißen Flügelfedern stören ein wenig, aber "Farbfehler" gibt es bei allen Vögeln gelegentlich.
    Gruß Robert

Informationen

Sektionen
Views 1.454
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 450D
Objektiv 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | Contemporary 015
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/4000
Brennweite 600.0 mm
ISO 1600

Gelobt von