Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wenn sie denn eine Lachseeschwalbe wäre...

Wenn sie denn eine Lachseeschwalbe wäre...

376 4

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Wenn sie denn eine Lachseeschwalbe wäre...

... dann könnte sie sich wohl scheckig gelacht haben.

Aber sie ist das genaue Gegenteil, nämlich eine Trauerseeschwalbe.

Daher rührt dies schwarzbunte Muster nicht von übermäßiger Heiterkeit her, sondern ist die ganz normale Zwischenstufe ihres einheitlich schwarzen Brutkleides zum hellen Herbst-/Wintergefieder.
Was sich in individuell sehr unterschiedlicher Ausdehnung schon früh noch während der Jungenaufzucht zeigt, so dass um diese Zeit schon kaum mehr wirklich "ausgefärbte" Ind. zu sehen sind.

Kommentare 4