Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Wenn nicht genug Bäume vorhanden sind...

Wenn nicht genug Bäume vorhanden sind...

789 21

Hans-Wilhelm Grömping


kostenloses Benutzerkonto, Borken

Wenn nicht genug Bäume vorhanden sind...

...werden halt wie hier in der Dingdener Heide Weidepfähle als Sitz- und Singwarten genutzt.
Minustemperaturen, Eis und Schnee halten die meisten Singvögel nicht davon ab, Frühlingsgefühle zu entwickeln und mit ihrem Gesang Weibchen zu locken und Reviere abzugrenzen.
Auslöser für die frühlingshaften Gefühle sind die nun länger werdenden Tage.

Infos zur Goldammer: http://www.natur-lexikon.com/Texte/SM/001/00009/SM00009.html

Kommentare 21

  • Christoph Mischke 16. März 2005, 12:17

    Ein sehr schönes "Übergangsbild".

    Viele Grüße,
    Christoph
  • Stefan Ott 16. März 2005, 8:31

    Schön gestaltet!
    Gruß, Stefan
  • Rainer Switala 15. März 2005, 20:23

    klasse
    das nenne ich gestaltung
    schärfe und farben auch perfekt
    wunderbar
    gruß rainer
  • Hilke von Kienle 15. März 2005, 12:17

    Eine Goldammer...habe ich noch nie in natura gesehen. Eine feine Aufnahme.
    LG Hilke
  • Jens Schöller 15. März 2005, 10:37

    Sehr gelungen. Toll daß das Umfeld mit ins Bild genommen wurde. Sehr schöne Stimmung.
    LG Jens
  • Stefan Negelmann 15. März 2005, 8:44

    ausgezeichnet mal wieder - was soll ich sonst noch schreiben?:)

    Viele Grüße
    Stefan
  • Marianne Wiora 14. März 2005, 23:57

    Der Bildaufbau gefällt mir auch ganz ausgezeichnet. Gruß Marianne
  • Leander S. 14. März 2005, 23:55

    Ein Bild mit Atmosphäre und technisch ausgezeichnet dazu. Zum Genießen!!
    LG Leander
  • M.Gebel 14. März 2005, 23:05

    Weniger ist manchmal mehr.....das heißt hier eindeutig, weniger Vogel, mehr Bildwirkung und Umfeld.:-)
    Gefällt mir.:-)
    Ligrü
    Markus
  • Monika Keller 14. März 2005, 22:06

    Einfach schön Deine Goldammer. Hier jagen sie sich in den letzten Tagen kräftig andere sind schon mit dem Nestbau beschäftigt.
    LG Monika
  • Marko König 14. März 2005, 21:35

    Gelungene Bildaufteilung - gefällt mir gut!
    Viele Grüße,
    marko
  • Klaus-D. Weber 14. März 2005, 21:00

    Der inhaltliche Kontrast - einerseits der zerbrechliche Vogel und andererseits der mächtige und mit Stacheldraht versehenene Zaunstiel - machen das Bild für meinen Geschmack besonders sehenswert. vG Klaus
  • Zabriskie. Point... 14. März 2005, 20:47

    was solch ich dazu sagen, ein hübscher vogel in dieser stachligen umgebung..... spricht bände -
    macht nachdenklich
    danke hawi , dass wir deine eindrücklichen bilder betrachten dürfen.
    gruss daniela
  • Edeltraud Vinckx 14. März 2005, 20:38

    in den schönsten Farben diese Goldammer...sehe gut gefällt mir hier die Bildgestaltung...ja die Vögel lassen sich auch vom Frost nicht abhalten...der Frühling ist ja in der Nähe....
    lg edeltraud
  • Gero Jöbstl 14. März 2005, 20:29

    Sehr schönes Bild!
    Ist irgendwie ein harte Kontrast: liebliches Vöglein - brutaler Stacheldraht.
    lg
    Gero