wenn du mal da oben stehst...

wenn du mal da oben stehst...

1.750 11

Reto Boltshauser


kostenloses Benutzerkonto, us em schöne oberland

wenn du mal da oben stehst...

hast du einen wunderschönen, aber sehr anspruchsvollen 4x4 track hinter dir, der nur ca. 60 autos im jahr machen (schaffen),
und eine atemberaubende unvergesslich schöne aussicht auf die 1200 meter tiefer liegenden weiten des namib naukluft park. das naukluft plateau gehört in diesem moment ganz alleine dir...denn es darf nur ein auto pro 48 stunden rauf. die vielen bergzebras da oben setzen diesem ort noch das sahnehäubchen auf...

Kommentare 12

  • Jörn Dewald 25. Februar 2007, 10:28

    Mein 2.Kommentar zu diesem Bild - auch sehr selten :-): es gehört zu meinen absoluten Favoriten Deiner Bilder. Die Weite in diesem Bild ist einzigartig. Lädst Du noch das Bild von dem Track hoch ? LG Jörn
  • D. Hermann 11. Februar 2006, 22:23

    Bei dem Bild krieg ich Gänsehaut.
    LG daniel
  • Karl-Heinz Wollert 8. Februar 2006, 15:11

    Wahnsinn! Der Ausblick ist hart erarbeitet.
    LG Karl-Heinz
  • Lehmann Marc 8. Februar 2006, 10:04

    Das Gefühl man habe die Welt erobert . Sehr schön gestaltetes Bild , lässt einem als Betrachter an diesem grossartigen Moment teilhaben .
    mfg marc
  • Jörn Dewald 7. Februar 2006, 21:21

    Die Perspektive läßt einem lang auf das Bild starren...die Einsamkeit sich vorzustellen ist herlich. LG Jörn
  • kaito u. irma k. 7. Februar 2006, 19:41

    DAS IST FANTASTISCH !!!
    dieser blick (und das gefühl !!) ist jede mühe wert !
    gerade die "natürliche auslese" durch den track ist verheissungsvoll!
    kommt supido in meine favouriten!
    lg - irma
  • Reto Boltshauser 7. Februar 2006, 19:24

    @anderl: es ist eine sackgasse auf das naukluft plateau rauf. und zwar in der mountain zebra sektion. der weg ist ein alter pfad, der vor 50 jahren gebaut wurde um eine wasserbohrmaschine rauf zu transportieren. die waren echt lebensmüde. damals weideten 2000 schafe da oben. der track ist recht heavy (schwieriger als van zyls). du brauchst hohe bodenfreiheit. diese miethilux liegen zu tief...wir brauchten 3.5 stunden für die drei kilometer um den "zebra zic zac". ich werde nächstens mal ein bild vom track hochladen. das glaubt sonst keiner.
    lg reto
  • Anderl Rodoschegg 7. Februar 2006, 19:19

    Danke ;-) - lesen will gelernt sein - manmanman. *g

  • Anderl Rodoschegg 7. Februar 2006, 19:12

    Gigantischer Ausblick Reto - und extrem g.... in Szene gesetzt. Hat allein schon ein Dimensionssternchen verdient!
    Jetzt nur noch die Frage - welcher Pass aus dem Hochland ist es?
    Sprekhochte is es nicht, den Blick würd ich wie keinen anderen kennen *g*

    LG Anderl
  • Lisa Holl 7. Februar 2006, 19:12

    ...echt beeindruckend.
    Da will man nur noch die Arme ausbreiten und los schweben..
    lg
    Lisa
  • Alexandra Schmidt 7. Februar 2006, 19:10

    was für eine Weite - wow !!...sehr eindrucksvolle Perpektive !
    LG ALexandra