Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wenn du aufhörst es zu suchen, ...

Wenn du aufhörst es zu suchen, ...

749 1

LiBelle


Free Mitglied, Potsdam

Wenn du aufhörst es zu suchen, ...

...findest du das Glück.

Johann Wolfgang von Goethe

Kommentare 1

  • Gerhard Werber 30. November 2009, 12:18

    lädt zum träumen und nachdenken ein:

    (man kann es auch durchaus auf sich selbst beziehen)

    - eine junge sich öffnende noch "taufrische" knospe auf dem weg ins leben (dem licht entgegen), sie will/wird wachsen um sich bald in voller Pracht zu präsentieren...

    Auf dein Alter bezogen perfekt: Jung, frisch, voller Tatendrang. Bei mir müsste die Rose dann schon in voller Blüte stehen oder die ersten Blätter wieder verlieren (Vergänglichkeit)

    Ganz lieben Gruß
    Gerd

    PS Klasse Bildaufbau und perfekte Beleuchtung! Hätts vielleicht nur im unteren Bereich ein bisschen abgeschnitten, damit die Rose nicht so mittig ist. ;-)