Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wenn das Leben spricht

Wenn das Leben spricht

520 25

Harald Köster


Basic Mitglied, Bochum

Wenn das Leben spricht

(Durch einen kleinen Spalt auf einem Betonsockel gewachsen!)

Ich wünsche Euch einen schönen Abend, eine gute Nacht und ein wundervolles Wochenende!

--------------------------------------------------

http://www.youtube.com/watch?v=dLaYRPhrG4A

---------------------------------------------------

DAS LEBEN

Das Leben ist verhüllt und verborgen,
wie auch euer größeres Selbst verborgen
und verhüllt ist.

Aber wenn das Leben spricht,
werden alle Winde Worte;
und wenn es von neuem spricht,
so wird das Lächeln auf euren Lippen
und die Tränen in euren Aug' zum Wort.

Wenn es singt , hören es die Tauben
und sind ergriffen;
und wenn es sich langsam nähert,
sehen es die Blinden und sind entzückt
und folgen ihm verwundert und erstaunt.

(Khalil Gibran)

Kommentare 25

  • Harald Köster 28. Februar 2011, 21:31


    @DANKE FÜR DIE SEHR VIELEN LIEBEN KOMMENTARE!
  • Chris.M 28. Februar 2011, 13:54

    klasse motiv, sehr schön festgehalten
    auch die kleinigkeiten haben großen wert
    lg chris
  • Sundisk 27. Februar 2011, 16:18

    Die Natur erobert sich eben ihren Raum wieder zurück!
    Sehr schön!
    LG Ruth
  • Valdy 27. Februar 2011, 6:55

    klasse bild Harald!!!

    bussi
  • regina brühl 26. Februar 2011, 21:14

    oh wie schön ! auch wenns nur unkraut ist,es verkündet einen hauch von vorfrühling.
    gut gemacht schatzi
    lg regina
  • Hilke Steevens 26. Februar 2011, 17:15

    pflanzenpower - fein gesehen und aus perfekter perspektive fotografiert.
    lg hilke
  • Petra-Maria Oechsner 26. Februar 2011, 0:48

    wenn solche kleinen pflänzchen sich behaupten....dann spricht das immer wieder für einen unbändigen lebenswillen und mut....
    und das géfällt mir sehr.....-))
    lg petra
  • Mortie 26. Februar 2011, 0:40


    *W*U*N*D*E*R*B*A*R*

    *hach*

    BUSSI, B.



  • Rothauge 25. Februar 2011, 23:24

    ...es ist immer wieder erstaunlich, wie sich die Natur ihr Recht zurückholt und sich die Sämlinge durch die dicksten Betonschichten wühlen. Ist schon irre, welche Kraft in so einer kleinen Pflanze steckt!

    Rückkehr des Lebens
    Rückkehr des Lebens
    Rothauge


    Schönes WE Dir!

    LG Ronja
  • LauraFlorence 25. Februar 2011, 21:58

    Das ist in jedem Frühjahr aufs neue zu bewundern.. da sprießt es kraftvoll aus Ritzen, in denen man eigentlich keine Nahrung für die Pflänzchen vermutet. Trifft auch auf die Schlossmauern zu.. sagenhaft.. wie gewaltig unsere Natur ist. Und dann bei den Temperaturen, die wir in diesem Jahr bis heute hatten.
    LG und ein schönes Wochenende
    Laura
  • TinaEA 25. Februar 2011, 21:06

    Klein aber oho! Die Natur schafft es immer wieder!
    lg und euch ebenfalls ein schönes WE
    tina
  • MarlenD. 25. Februar 2011, 20:43

    eine ganz kleines, tapferes, lebenswilliges Mauerpflänzchen....:-)
    der sonnig, sanfte Hintergrund als Kontrast zum Beton bekommt dem Foto gut..
    ich mag such die seitlichen Rahmen....Harald

    sei lieb gegrüßt
    Marlen
  • B.K-K 25. Februar 2011, 20:14

    einfach hinreißend - Foto und Text! - Favo - danke ...

    LG Brigitte
  • Imhof Reto 25. Februar 2011, 19:46

    Eine feine Aufnahme,
    lg Reto
  • Stefan Jo Fuchs 25. Februar 2011, 19:40

    passt aufs schönste zu doris´ steinen auf dem grabstein. schön im fokus, das zarte gewächs.
    lg stefan