Wenn Breitmaulnashörner mit einander schlafen

Wenn Breitmaulnashörner mit einander schlafen

1.184 6

sigi-man


Premium (Basic), Schleswig-Holstein

Wenn Breitmaulnashörner mit einander schlafen

Dann schlafen sie wirklich. Wenn Frau und Mann miteinander schlafen- dann hat das häufig mit „schlafen“ nichts zu tun. Vom gelegentlichen Drehen betätigt man sich beim Schlafen nicht.
In der Mittagszeit sind fast alle Tiere träge und suchen den Schatten auf. Die Aufmerksamkeit lässt merklich nach. Cord, Michael und ich können sich den Rhinos bis auf ca. 10 Meter nähern.
Uganda die Perle Afrikas.

Kommentare 6

  • sigi-man 5. Februar 2015, 22:40

    Hallo Willy,
    im Matapos N.P. leben die letzten Breimaulnashörner ZImbabwes. Ich meine es sind 4 oder 6 Exemplare. Vor ca. 10 jahren gab es im Matusadona N.P. am Lake Kariba noch 4 Spitzmaulnashöner. Die überwacht wurden. Leider sind die auch gewildert worden
  • Willy Brüchle 5. Februar 2015, 12:22

    Die 30m in Simbabwe waren mir schon fast zu nah. MfG, w.b.
    Nashorn- Pirsch
    Nashorn- Pirsch
    Willy Brüchle
  • sigi-man 2. Februar 2015, 21:44

    Hallo,
    die weißen, oder Breitmaulnashörner sind friedliche gesellige Tiere. Es sind keine Herdentiere. Beim Grasen, oder dem Aufsuchen von Schattenplätzen finden sich durchaus bis zu 8 Exemplare zusammen. Es gibt keine Familienverbände. Die Gruppen finden zufällig zusammen. Das Zusammensein ist nicht von Dauer. Sie sind leicht an dem breiten Maul zu erkennen. In Südafrika in den Reservaten Umfolozi, Hluhluwe (wird Schluschluwe ausgesprochen), Mkuzi kann man durchaus mal eine lose Gruppe von 10 Tieren sehen.
    Von der Unterart des Nördlichen Breitmaulnashorns habe ich im Garamba N.P. im Norden des Kongo vor 20 Jahren noch Dias gemacht. Die Nashörner wurden von Banden aus dem Sudan gewildert. Damit ist diese Art für alle Zeit verloren. Das gleiche Schicksal droht dem Sumatra – und Java Nashorn.

    Gruß
    Sigi
  • Karin und Axel Beck 31. Januar 2015, 7:19

    Super wenn man gleich solche Anzahl an Nashörnern auf einmal zu Gesicht bekommt.
    LG
    Karin und Axel
  • FotoBW 30. Januar 2015, 21:37

    Ein paar schöne Tonnen Schlaf
  • roka 30. Januar 2015, 21:36

    Wow da hattest Du ja richtig Glück gleich so viele auf einmal vor die Linse zu bekommen, schöne und interessante Aufnahme.
    lg roka