Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Willi W.


Premium (Complete), Essen

Weltkulturerbe Corvey

-An strategisch günstiger Lage in der Nähe des Hellwegs entwickelt sich 822 das erste Kloster im sächsischen Raum zum eigenständigen Herrschaftssitz mit überregionalem Einfluss. Das Bendiktinerkloster mit seiner bedeutenden Bibliothek erblüht im 9. und 10. Jahrhundert zum geistigen, kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum, das wichtige Impulse für die Christianisierung in Europa setzt. Bekannte Bischöfe gehen aus Corvey hervor, viele Herrscher kommen an die Weser und halten dort Reichstage ab.
Bauhistorisch ist das karolingische Westwerk aus der Frühzeit der Benediktinerabtei von herausragender Bedeutung. Das mächtige Turmgebäude mit der noch heute erhaltenen Eingangshalle gilt nicht nur als das älteste Bauwerk in Westfalen, sondern als das älteste Westwerk überhaupt. Die prächtigen Wandmalereien mit Szenen aus der Odyssee sind teilweise in Resten erhalten. Auch in archäologischer Hinsicht ist Corvey mit seinem karolingischen Klosterbezirk, der Civitas, einzigartig. Im Dreißigjährigen Krieg wird die mittelalterliche Abtei zu großen Teilen zerstört. Erst in der Barockzeit durch die Bemühungen verschiedener Fürstäbte erhält Corvey einen neuen Aufschwung, bevor das Fürstbistum schließlich im Jahre 1803 aufgelöst wird. 1820 wird Viktor Amadeus der Landgraf von Hessen-Rothenburg der neue Eigentümer von Corvey. Seine Erben sind die Herzöge von Ratibor, die Fürsten von Corvey.-

-Mit dieser Aufnahme vom Schloss Corvey wünsche ich euch ein schönes Wochenende.-

-Liebe Grüße Willi-

Kommentare 53

  • Conny11 24. September 2019, 22:11

    Klasse... ein toller Bildaufbau.... ein Foto in top Qualität.ich bin begeistert.
    LG Conny
  • Herlinde 19. September 2019, 20:20

    bemerkenswert schön!
    LG. Herlinde
  • Ivan Zanotti 19. September 2019, 19:37

    Una bella ripresa

    LG Ivan
  • enner aus de palz 18. September 2019, 9:39

    Top gestaltet, gefällt mir sehr gut die Aufnahme.
    LG Rainer
  • Bildsurfer 17. September 2019, 18:43

    sehr schön hast du auch diesen stattlichen Baum im Vordergrund mit in Szene gesetzt. Das Schlossbild wird damit wirkungsvoll ergänzt.
    VLG Helmut
  • Isy H. 16. September 2019, 21:10

    Was für ein fantastisches Schloss! Großartiges Bild! Lg Isy
  • hsvision 16. September 2019, 15:27

    Herrliche Aufnahme von dem wunderschönen Schloss.
    Klasse Perspektive und feiner Bildaufbau.
    Dein Begleittext sehr interessant.
    Eine gelungene Präsentation.
    Gruß von Henryk
  • Anier S. 15. September 2019, 18:09

    Hervorragend hast du dieses Bauwerk fotografiert und den Baum noch mit einbezogen.
    LG von Reina
  • manfred.art 15. September 2019, 16:43

    fotografisch ein hochgenuss..  glg manfred
  • Horst Sternitzke 15. September 2019, 16:42

    In frischen Farben
    diagonal angelegt
    und mit wissenswertem Text versehen
    ist das eine hervorragende Doku
    über Schloss Corvey.
    Willi, bis dann.
    LG. Horst
  • der-kleine-knipser 15. September 2019, 16:00

    Großartige Aufnahme - sehr idyllisch. Besonders, wie das Schloss aus dem Grün des Baumes auftaucht und hinten im Grün der Büsche und Bäume endet.
    VG, Michael
  • Pixelknypser 15. September 2019, 9:50

    eine sehr schöne Idylle+++++VG Ingo
  • Jörg Uhlemann 14. September 2019, 20:48

    Sehr schön dass Du diesen mächtigen Baum mit ins Bild genommen hast. 
    Das Schloss wirkt so besonders schön.

    VG Jörg
  • Blula 14. September 2019, 19:39

    Ein prächtiges Bild des karolingischen Westwerks von besonders schöner Gestaltung. Der mächtige Baum und sein Schattenwurf machen sich hier ausgesprochen gut. An Corvey habe ich noch gute Erinnerungen, denn in Kindertagen wohnte ich in Ostwestfalen.... und ganz in der Nähe. Ein Schulausflug führte auch einmal hierher und ich habe bis heute nicht vergessen, dass wir uns vor der Besichtigung des Klosters alle Filzlatschen überziehen mussten.
    LG Ursula
  • fotowabo 14. September 2019, 17:53

    Aufnahme aus schöner Perspektive mit feiner Licht- und Schattenwirkung, Willi !
    Ich wünsche Dir noch ein recht erfreuliches Rest-Wochenende.
    Liebe Grüße, Walter.

Informationen

Sektion
Views 10.265
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D4
Objektiv AF-S Nikkor 28-300mm f/3.5-5.6G ED VR
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 28.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten