Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
329 6

Arnesen


Basic Mitglied, Dresden

Welt der Tofanen

Von den drei Namensgeberinnen ist nur die höchste, die Mittlere Tofana (Tofana di Mezzo) mit ihrer Selbahnbergstation, die aber im Winter nicht betrieben wird, im Bild.

Die Hintere (di Dentro) wird vom Vorgebirge, die Vordere (di Rozes) von der Wolke lionks unterhalb des Punta Anna verdeckt.

Die beiden kleinen Felshörner auf halber Höhe am linken Bildrand markieren die Begrenzung des "Tofanaschuss", der am kommenden Wochenende von den alpinen Weltcup-Damen gefahren werden muss.

Kommentare 6