Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
885 5

Christian J


Free Mitglied, Göttingen

Wellenbügler

Lofoten, Å

bei starkem Sturm 10sek belichtet um die hohen Wellen zu bügeln. Dabei sind leider wegen der starken Brandung viele Spritzer auf die Linse gekommen die massiv auf dem Negativ sichtbar sind. Die habe ich per EBV entfernt.

Agfa APX 100, 64*Graufilter, Orangefilter, 28-80er, Matrixmessung.

Weitere Nachbearbeitung von Martin Dinse ...Riesendank dafür!

Kommentare 5

  • Kerstin Langenberger 22. April 2005, 20:19

    Mensch, ich könnte glatt alle deine Landschaftsbilder kommentieren...
    Klasse, kommt super rüber der Sturm, das aufschäumte aber wegen der langen Belichtungszeit seltsam weiche Wasser - wieder ein Bild von dir, das eine wahnsinnig Ausstrahlung hat!
    :-)
    LG - Kerstin
  • Christian J 9. Oktober 2004, 17:51

    Naja, ich muss sowieso mal anfangen mich mit Gimp zu beschäftigen. Für mich war Nachbearbeitung bis jetzt immer mit Rotlichtlampen verbunden.

    Danke an alle Kommentatoren- zurück ins Studio!

    Christian
  • Martin Dinse 9. Oktober 2004, 17:37

    hey hättste was gesacht, dann hätt ich da nochma paar minuten mehr reingesteckt, (c; das war doch nur nen ansatz, was man da rausholn kann. ...ok, eigentlich hätt ich auch keine weiteren ideen gehabt, ^^

    skøl
  • Gabi E. Reichert 9. Oktober 2004, 15:06

    Gut geworden, zeimlich düster - aber so können die Lofoten auch sein!
    LG, Gabi
  • Sarina Peter 9. Oktober 2004, 14:15

    Eine idyllische Aufnahme mit geheimnisvoller Stimmung
    Gruss Sarina