Wellblechhalle_1568

Wellblechhalle_1568

2.961 11

Hilmar Brunow


Premium (Pro), Wermelskirchen

Wellblechhalle_1568

Hangar Wellblechhalle in Schnellbauweise ohne Traggerüst

Kommentare 11

Bei diesem Foto wünscht Hilmar Brunow ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Rudi Hotz 18. November 2020, 23:05

    Top !
  • WRview 10. Februar 2019, 1:38

    Ich finde es eigentlich klasse, nur schau ich bei mehrmaligem Betrachten immer auf die grössere graue Wolke. Was tun? Wolke wegmachen? Spiegeln? Hm, vielleicht nur ne persönliche Animosität. VG Wolfgang
  • Yojinbo 27. November 2018, 9:23

    Gebe hier Stephan recht. Vielleicht hätte man die linke obere Ecke aufhellen müssen. Da kommt der Kontrast nicht so gut rüber. Sonst sieht das aber interessant aus. VG
  • woischnigthomassagar 1. September 2018, 16:34

    Wie die Katze auf dem heißen Wellblechdach 
    Der strahlend blaue Himmel kreuzt das Wellblechdach und hebt das silberne Etwas von Dach sehr gut zur Geltung
  • Sigrid Springer 27. Juli 2018, 13:37

    diese Wellblechhalle kommt hier grossartig zur Geltung, habe nichts auszusetzen !
    LG Sigrid
  • Stephan72 4. Juli 2018, 19:01

    Die technische Struktur des Wellblechs gibt in Form und Farbe einen schönen Kontrast zum Himmel ab. Gefällt mir sehr gut. Es sieht aus, als läge da ein Verlaufsfilter von links nach rechts drauf um die linke Seite etwas abzudunkeln. In dem Punkt bin ich nicht so sicher ob das was für's Bild tut, ansonsten top.
    • Hilmar Brunow 4. Juli 2018, 19:10

      Hallo Stephan,
      an dem Bild habe ich nur den Rand etwas geschnitten
      es wurde kein Verlaufsfilter eingesetzt, weder bei der Aufnahme noch als Nachbearbeitung
      einen Tick habe ich das Bild links entzerrt, damit die Wellblechlinien fast senkrecht wie in der Realität, am rechten Rand bzw. Ecke rechts unten habe ich die Fehlstellung der Blechwelle mit 45° auslaufen lassen.
      Die Blechtafeln liegen bei der Blech-Doppelung nicht perfekt aufeinander, deswegen sieht man alle ~5m eine fette Welle.
  • Olga W 18. Juni 2018, 15:34

    konstrktives freedback?! was ist das? ;-)
    also mir gefällt die aufnahme und noch besser schärfe, kontrast und die wolken..., farben auch ok!
    vg olga
  • fotoGrafica 18. Juni 2018, 11:38

    gut in den blick genommen
    auch hier: s/w version?
    gruss wolfgang
    • Hilmar Brunow 18. Juni 2018, 12:09

      ja gerne, doch erst am Wochenende, Du darfst mit einem privaten Screenshot selbst probieren, sollte auf jedem Rechner gelingen.
    • Hilmar Brunow 24. Juni 2018, 19:41

      Hallo Wolfgang,
      eben habe ich Versuche in SW betrachtet.
      Entweder sind die Grautöne zu flau, oder die Lichter reißen auf.
      Ich habe keine Einstellung gefunden, wo Kontrast und Grau-Verteilung mir zusagen.
      Auf Deinem Portfolio sehe ich, daß Du viel in SW aufbaust.
      Vielleicht hast Du einen Tipp für mich.

Schlagwörter

Informationen

Sektionen
Ordner Architektur
Views 2.961
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G1 X
Objektiv 15.1 - 60.4 mm
Blende 14
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 15.1 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten