Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Welcher Gegenstand ist das?

Welcher Gegenstand ist das?

788 34

Ute Allendoerfer


Staff Mitglied, bei Nastätten /Rheinland-Pfalz

Welcher Gegenstand ist das?

Hipstamatic iPhone 4

und es macht immer noch Spass. ;)


es ist nur eine Teilansicht des Gegenstandes ;) Logisch, oder?




Kommentare 34

  • GERDT GINGKO 29. November 2011, 19:09

    Naturell ist hier die Frühjahrsblüte im Auwald im März-april ein pupillendeckendes Erlebnis
  • Ilse Jentzsch 29. November 2011, 18:56

    Ich notiere es, dem Gerdt für das Angebot dankend, auch mal schon so als Wunschziel.
    LG Ilse
  • Ute Allendoerfer 29. November 2011, 18:43

    na das ist doch ein Angebot, ich notiere es in meine Wunschliste für das kommende Jahr
    Danke dir Gerdt.LGute
  • GERDT GINGKO 29. November 2011, 18:34

    @Unternehmungslustige

    Als jemand, der Leizig mit seiner Geschichte und Gegenwart liebt - vorallem aber seine Natur, bin ich immer gerne bereit Gästen Leipzig zu zeigen. Ich kenne die Stadt von Unter- bis Oberwelt - von grau über grün bis bunt.

    Also Termin- und Intressensgebiet ansagen - ich wär mit Spass dabei!

    LGG
  • Ilse Jentzsch 29. November 2011, 17:06

    Ute, noch viel besser, denn ich bin auch kein Zoobesucher , wäre nur für Dich mitgegangen :-))

    Ach, der Gerdt weiß doch gar nicht, was ich Dir geflüstert habe - und wir sind doch klein, wir finden da schon ein Schlupfloch im Stadttor *gg
  • Ute Allendoerfer 29. November 2011, 16:57

    ich bin jetzt nicht DER Zoobesucher, aber der ist wirklich sehenswert, man braucht halt Zeit.

    Ich hoffe wir haben Gerdt nicht verschreckt, der sperrt dann die Stadttore zu, wenn wir im Anmarsch sind. ,)

  • Ilse Jentzsch 29. November 2011, 16:55

    @Ute: Klar doch, ich bin bereit mit Dir die grüne Stadt Leipzig, die ich übrigens NICHT kenne, zu besuchen, wobei mich auch ein Zoobesuch nicht abschrecken würde :-)
  • Ute Allendoerfer 29. November 2011, 16:45

    Planen wir doch eine Gemeinschaftsreise nach Leipzig, Ilse,ich mag diese Stadt sehr, sehr grün, sehr freundlich, überschaubar und mit Hilfe finde ich mich sogar in der Strassenbahn zurecht. Und der Leipziger Zoo ist sehenswert ebenso der Friedhof und es gibt noch vieles mehr zu erleben und zu sehen. Die Gastronomie ist wirklich gut, zumindest das was ich bisher erlebt habe. LGute

    Ausserdem gibt es Menschen dort die ich sehr mag. ;)
  • Ilse Jentzsch 29. November 2011, 16:32

    Ach, liebe Ute, bitte nimm mich mit, wann kann man schon mal so weit in die Vergangeheit zurückreisen.:-)
  • Ute Allendoerfer 29. November 2011, 16:21

    danke Gerd, ich war auch grad dabei ;)
    Gerd du hast ein spannendes Profilbild, also wenn ich mal wieder in Leipzig bin, bekomme ich dich dann so zu sehen? *fragendguck* Für den Anblick würde ich auch nach Leipzig reisen *g*
  • Ute Allendoerfer 29. November 2011, 16:20

    das sind Puppen, teilweise in Handarbeit erstanden, aber nicht von mir, die ich mal gemacht habe, gibt es leider nicht mehr. Bügelhilfen, ach ja, könnte man Puppen dafür halten, wäre mein Haus voll. Alles zugelaufene Schätzchen. ;)
  • GERDT GINGKO 29. November 2011, 16:19

    Hab nochmal gegoogelt
    Es waren die 50er . Der Nierentisch war assymetrisch in Nierenform Dies war sozusagen ein Beistelltisch aus der Zeit
  • Ilse Jentzsch 29. November 2011, 16:15

    @Ute, ich habe ja auch extra ein Fragezeichen hinter das Wort Nierentisch gesetzt :-)

    Sind das nun Puppen oder Bügelhilfen, die dort auf dem Sofa sitzen?
  • Ute Allendoerfer 29. November 2011, 16:09

    lSören den Tisch kennst du doch, der steht seit Jahren bei uns vor dem Bad im *Ankleidezimmer* Hach sind wir vornehm, und mein Bügelbrett steht dort auch.

    Der Tisch ist mir übrigens zugelaufen, Na ich glaub Nierentischen hatten wirklich dir Nierenform, der hier ist ja Dreieckig- Ilse

    Sören, klar manchmal habe ich auch ein Brett vor dem Kopf *g* braucht man auch als Schutz ;))

    Hat wieder Spass gemacht, mal sehen ob mir noch etwas einfällt, aber einen hätte ich noch, nein keinen Tisch. ;)
    LGute
  • GERDT GINGKO 29. November 2011, 16:07

    Das Kultmöbel in den 60er nannte sich wie Ilse sacht tatsächlich Nierentisch


Informationen

Sektion
Ordner Telefonfotografie ;)
Views 788
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera 226
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 3.9 mm
ISO 1000