Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Welche ist es nun?

Welche ist es nun?

629 7

Carlos Methfessel


Free Mitglied, München

Welche ist es nun?

Gemeine Heidelibelle, oder Blutrote heidelibelle? Oder ...?
Canon D30, 640mm, Monostativ

Kommentare 7

  • Sebastian Scheuschner 27. Januar 2007, 17:52

    Toll fotografiert und freigestellt
  • Detlef Liebchen 27. August 2002, 13:07

    Sauberes Foto, kann die Libellen nicht eindeutig auseinanderhalten ... bleibe daher neutral ;-)

    Gruß Detlef
  • Matthias Zimmermann 22. August 2002, 18:43

    @Ralf,
    ich bin mehr für klassiche Balkencodes an den Flügeln :-)

    Carlos, eine superklasse Aufnahme..allein der Hintergrund schon....

    Übrigens ist bei der Blutroten (Männchen) immer die Nase rot.

    Gruß
    Matthias
  • Ralf Schmode 21. August 2002, 19:58

    Moin, Carlos,

    ich hab's auch schon mal durch... eine vermeintliche Blutrote Heidelibelle hier eingestellt und dann erfahren, daß es doch die "Gemeine" ist :-) Mit den Streifen an den Beinchen komme ich ja mittlerweile klar, aber jetzt bringen mich die Flecken auf den Flügeln zur Verzweiflung - bei Deiner sind die ziemlich eindeutig rot, bei meiner fast schwarz:

    Mal wieder tierisch angeben...
    Mal wieder tierisch angeben...
    Ralf Schmode

    Irgendwie undurchsichtig. Man sollte die Biester wirklich direkt befragen können :-)

    Gruß - Ralf
  • Chris Waikiki 21. August 2002, 9:32

    Eindeutig eine rote ... von gemein kann da ja wohl keine Rede sein, ausser sie hat dir auf's Objektiv gemacht *g*

    Hast du schon wieder'n neues Objektiv, oder Konverter?

    lg Chris
  • Uwe R. 21. August 2002, 8:37

    Hallo Carlos,
    außer dem hervorragenden Foto schätze ich die angefangene Diskussion hier! Vor 2-3 Tagen habe ich beide Aufnahmen von roten Großlibellen auf meiner Website in "Blutrote..." umbenannt. Jetzt sollte ich nochmal reinschauen anhand der Merkmalsbeschreibung von Olaf/Matthias :)

    Viele Grüße,
    Uwe
  • Olaf Wolfram 21. August 2002, 0:22

    Hi Carlos!
    Es ist eine Gemeine Heidelibelle, welche Du hier absolut sauber erwischt hast!!! Kann man an den hellen Streifen an den Beinchen erkennen. Bei der Blutroten sind sie komplett schwarz. (Hat mir Matthias verraten! ;-)
    Übrigens gibt es da noch mehrere Arten die ähnlich aussehen z.B die Gefleckte Heidelibelle:

    LG
    Olaf