Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
weiter als du denkst

weiter als du denkst

968 11

Tim Rieger


Free Mitglied, den Augen aus dem Sinn

weiter als du denkst

siehe auch

seperates the men from the boys
seperates the men from the boys
Tim Rieger
;P

mal wieder was ohne so viel EBV wie die letzten paar Bilder. Leidglich ein wenig Ausschnitt und die Farbsättigung etwas herabgesetzt. Und der Rahmen natürlich :)
Irgendwie find ich, dass blassere Farben hier ganz gut passen. Oder nicht? ;P Kritik wie immer erwünscht

- Tim

Kommentare 11

  • Sanne Moritz 6. Juni 2004, 16:33

    hey
    des bild gfallt mo supa
    stylische brille..find die brille klasse
    grüßle sanne
  • Torsten Kärsch 28. März 2003, 19:24

    das ist mal wieder ein TIM_RIEGER_FOTO ;)

    habs direkt erkannt!

    diese typische Jonny-Knoxville-Brille.........

    PS: evt. hätte ich ein bisschen nachgeschärft.
  • Ro Bin(e) 28. März 2003, 19:21

    du bekommst dann ganz normale negative mit prints - gar keine dias. aber ich glaub das machen nicht alle labore - und lass es irgendwie farbig markieren ... manchmal gucken die nicht richtig hin!

    mir haben sie´s beim praktikum beigebracht :-)
  • Tim Rieger 28. März 2003, 19:19

    wieder was gelernt :) von dir weiß ich auch erst, dass man den Ilford XP2 auch als Farbfilm entwickeln lassen und hat man sonne Art Sepia-Ton.
    Das mit dem crossen muss ich auch mal ausprobieren. Also kriegt man dann auch Prints, ja? Oder Dias?
  • Ro Bin(e) 28. März 2003, 19:15

    hm, nein, den filter kenne ich nicht - ich habe es mit der gradationskurve gemacht - allgemein die kontraste höher und dann im rot-part mehr in cyan geklickt - wenn man so eine wirkung schon bei der entwicklung erzielt, nennt man es cross-entwicklung. da lässt man einen diafilm wie einen negativfilm entwickeln, also in den chemikalien von einem negativfilm.

    bine
  • Tim Rieger 28. März 2003, 19:12

    Sabine, sieht auch chic aus :) bin ein erklärter Fan dieser Art von Bildern... leider weiß ich nicht, wie die heißen :/ gibt's da nenn besonderen Namen? Mit so harten Kontrasten und die halt so'n bisschen 'dreckig' aussehen. Bei Photoshop gibt's auch nen Filter der ein wenig in der Richtung geht... in der engl. version heißt der 'Artistic' --> 'Cutout'. In der deutschen Version wahrscheinlich 'Kunstfilter' und dann 'Ausschneiden' oder so. Vielleicht kennst den ja?!
  • Ro Bin(e) 28. März 2003, 19:05

    hat jetzt allerdings ne ganz andre atmosphäre - wärs ein werbebild, dann würden es sich jetzt andere leute angucken. :-)
  • Ro Bin(e) 28. März 2003, 19:04

    tim, ich hab mir mal dein bild geliehen :-) bisschen herumgespielt


  • Tim Rieger 28. März 2003, 19:03

    Ja die Brille flog noch im Auto rum und kam eher spontan zum Einsatz ;)

    Salim, ich wollt das Bild zuerst sogar "La Playa" nennen ;P ... komisch, dass du auch drauf kommst.
    Frage ist jetzt ob Player im Sinne von 'Playa in da rapgame' oder 'Playboy' ;P also hab ich's doch nich Playa genannt, weils nich ganz klar wird. Wobei das ja auch nicht schlecht wär... naja, zu spät ;P
  • Ro Bin(e) 28. März 2003, 18:47

    cool, mir gefällt der blick - schön distanziert, ich hätte mir vielleicht zu seiner frisur und brille andere klamotten vorgestellt - aber insgesamt mag ich´s - die farben sind auch schön ..
  • Tim Rieger 28. März 2003, 18:18

    ups, der helle Punkt oben links ist mir erst jetzt grad aufgefallen :/ naja, hoff ma der stört nich zu sehr ;)

Informationen

Sektion
Views 968
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz