Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
weiße dörfer vejer

weiße dörfer vejer

1.572 7

Wilfred van halteren


Free Mitglied, Spay/ am Rhein

weiße dörfer vejer

vielleicht ist es zu abstrakte (verfremdung) ,oder was meint ihr? ,klicks ohne ende aber kaum ein kommentar hab ich was falsch gemacht.

Kommentare 7

  • Dieter Goebel-Berggold 9. Juni 2009, 23:29

    Mir als Maler gefällt es sehr. So würde ich es auch in Aquarell umsetzen.
    Gruß Dieter
  • Gerhard Busch 11. Mai 2005, 11:10

    Es hat mit abstrakt nichts zu tun.
    Dann wäre das Motiv auf das Wesentliche der Bildaussage reduziert. Eine gelungene Verfremdung die das typische der weißen Dörfer in Andalusien aber noch zum Ausdruck bringt.
    Gruß Gerhard
  • Wilfred van halteren 30. März 2005, 18:54

    @
    Karin H@rtwig
    gut mach ich
  • Karin Hartwig 30. März 2005, 18:50

    Die Sektion "Abstraktes" würde besser passen, Wilfred. Ich denke auch, dass das Original nicht schlecht aussehen könnte . Oder war es dir auch zu weiß? Dabei haben die weißen Dörfer Andalusiens ihren ganz speziellen Zauber.
    Vielleicht zeigst du uns mal die unbearbeitete Version zum Vergleich.
    LG Karin
  • Wilfred van halteren 30. März 2005, 18:48

    @na gut den titel kann man ändern
    auch da orginal gfällt mir aber ich hat mir gedacht( weiße dörfer sind ein begriff aus andalucien)
    und wollte es einwenig verfremden,,,,
  • Marco. M. S. 30. März 2005, 18:16

    Da du ja Anmerkungen willst... ich glaube unbearbeitet würde mir das Bild viel besser gefallen? Oder vielleicht stört mich auch der Titel in Verbindung mit diesem Bild? Ich denk nochmal drüber nach...
  • Michael Utech 30. März 2005, 18:12

    Hmm, dann schreib ich mal was. Mir persönlich gefällt es ehrlich gesagt nicht, wäre mehr ein Fall für die entsprechende Kategorie. Es sieht zwar irgendwie schon nach "Kunst" aus, aber ich kann damit nichts anfangen, sorry.
    Gruß, Michael