Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
320 1

Peter Schillen


Free Mitglied, Teutoburg-Weiß

weinfeldermaar

-

Kommentare 1

  • chimareana 30. August 2007, 6:47

    Mystik ..... eines fremden Planeten NÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ
    ....Etliche Sagen ranken sich um das stille Totenmaar . Nach einer der Sagen soll an dieser Stelle einmal ein Schloss gestanden haben, in dem ein mildtätiger Graf mit seiner Dienerschaft, seiner hartherzigen Gemahlin und seinem einzigen Kind wohnte. Eines Tages kehrte der Graf von der Jagd nach Hause zurück und fand nur einen See an der Stelle vor, an der sein Schloss gestanden hatte. Es war mit allen Bewohnern im Erdboden versunken und hinterließ einen See, den Weinfeldmaar.