Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Weil am Sonntag...

Weil am Sonntag...

383 12

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Weil am Sonntag...

...alle Fuzzistandorte
besetzt waren, musste ich doch wieder auf einen Bahnsteig ausweichen.
Hier kesselt ein "Buntgemischter", aus Frankfurt (Oder) kommend, durch Pillgram in Richtung Berlin.

Kommentare 12

  • makna 19. August 2014, 23:14

    Das ist doch erstklassig mit dieser Überführung !!!
    BG Manfred
  • BR 45 19. August 2014, 10:38

    Feine Aufnahme des "Buntgemischten" in kräftigen Farben. Schliesse mich Thomas Meinung an.
    Grüsse Andy
  • uschner 19. August 2014, 9:18

    Mir gefällt der endloslange Zug unter der Fußgängerbrücke
    VG uschner
  • Bickel Paul 18. August 2014, 21:06

    Ein schöner Sonntagzug der daher kommt und die Überführung passiert. Auch ein netter Ort ohne alle Anderen die irgendwo an einer schönen Stelle stehen.
    Gruss Paul
  • Ilona aus DD 18. August 2014, 19:07

    Die Tiefe kommt aber richtig gut bei deiner Aufnahme rüber.
    LG Ilona

  • Hartmut Sabathy 18. August 2014, 19:01

    das ist ja suuuper wie du diesen tollen Kesselzug vor der Unterführung erwischt hast, grüße Hartmut
  • Gerhard Huck 18. August 2014, 16:31

    Die Fußgängerbrücke bringt Abwechslung ins Bild, das Rot der Lok ist ein kräftiger Farbeindruck, der Blick den sich öffnenden Gleisen entlang ist sehr gut einbezogen: gut gelungen, das Ganze!
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Steffen°Conrad 18. August 2014, 15:13

    Sind die Standplätze Platzkartenpflichtig?? ,-)
    Schöner langer Zug, ich wär vor die Treppe an die Seite ins gelände gegangen
    (falls das Deine Knie schon zulassen)
    vgsteffen
  • Bernd-Peter Köhler 18. August 2014, 10:52

    Ein tiefer Blick unter der Überführung hindurch, der aber immer wieder wegen des verwirrenden Schattenspiels zur rechten Treppe wandert.
    Munter bleiben, BP
  • FrankFrankfurter 18. August 2014, 8:54

    Da habe ich auch eine Stunde gesessen - ehe ich zu meinen "Fuzzi-Standort" am Sendemast Pillgram (ca. 400 Meter Bahnlinie in Richtung FF) gefahren bin.
    Da war noch Keiner! :-) Ein Zufall?
    Mit dem Tele hätten wir uns ablichten können. ;-)
    Diese Überführung macht sich gut - ich habe davon auch mal ein "Stillleben" gefertigt.
    Mit Zug kommt es natürlich auch sehr gut - ein toller Haltepunkt aus Fotografensicht.
    LG Frank
  • Laufmann-ml194 18. August 2014, 6:25

    zum Aufbau hat Thomas schon was gesagt
    zusätzlich wäre gut gewesen die 145er vor der Brücke abzufangen, wegen der Tiefenwirkung
    so weit vorfahren kommt nicht so gut
    vfg Markus ml194
  • Thomas Jüngling 18. August 2014, 4:38

    Mein Gott, wie viele Fuzzies laufen denn bei dir herum? ;-)

    Das moderne Bahnhofsambiente liefert hier einen guten Rahmen. Rechts hätte vielleicht ein halber Meter mehr ganz gut getan - sodass die Unterführung ganz drauf ist. Was hier natürlich wieder gut aussieht, ist die beinahe endlose Tiefenwirkung.

    Gruß Thomas

Informationen

Sektion
Views 383
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 30.0 mm
ISO 200