Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Weibliche Becher-Azurjungfer

Weibliche Becher-Azurjungfer

387 12

Bernd Bellmann


Free Mitglied, Lehrte

Weibliche Becher-Azurjungfer

Diese weibliche Becher-Azurjungfer (Enallagma cyathigerum) habe ich im letzten Sommer auf einer Waldlichtung mehrere hundert Meter entfernt vom nächsten Wasser entdeckt. Während die Grundfarbe der Männchen immer leuchtend blau ist, kann sie beim Weibchen hellblau wie hier, aber auch bräunlich oder grünlich sein. Auf dem größeren Bild sieht man eine deutliche farbliche Unterteilung der Augen in eine dunkle obere und helle unter Hälfte. Auf der Stirn kann man die 3 Punktaugen (Ocellen) erkennen, die zur Steuerung der Tagesaktivität genutzt werden.

Vorderkörper der Becherazurjungfer
Vorderkörper der Becherazurjungfer
Bernd Bellmann
Canon D60 100/3.5 Makro, Bl.8.0, 1/125sec, 400ASA am 27.7.2002 bei Lehrte

Kommentare 12

  • Gerhard Haaken 4. Mai 2009, 17:20

    Klasse Aufnahme, habe sie gefunden, weil ich meine Libelle vergleichen wollte

    VG Gerhard
  • Thomas Kirchen 12. Februar 2003, 0:24

    Sehr schöne Aufnahme mit interessanter Haltung und der "Becher" ist auch gut zu erkennen. Klasse!

    Gruss Thomas....der dann auch mal auf das neue Makro gespannt ist.
  • Thomas Kirschner 11. Februar 2003, 21:04

    Klasse Makro und Top Beschreibung.
    Gruss Thomas
  • Hansjoerg S. 11. Februar 2003, 20:23

    Hallo Bernd,
    das ist ein wunderschönes Bild in dem alles stimmt.
    Die Schärfe, der Bildaufbau mit der Diagonalen Linie und der sanfte grüne Hintergrund.
    Einfach spitze.
    Ich glaube ich würde es vorschlagen, wenn ich könnte.

    Gruss
    Hansjörg
  • Ch. Ho. 11. Februar 2003, 20:13

    Wieder ein Klasse Makro und wie ich lese gibts bald noch bessere Bilder. Keine Ahnung was es da noch zu toppen gibt aber bin ja mal gespannt.

    Gruß
    Christian
  • Peter Emmert 11. Februar 2003, 20:04

    Auch hier ein geniales Makro an dem alles stimmt.
    Gefällt mir sehr gut.

    Gruß Peter
  • Werner Oppermann 11. Februar 2003, 19:13

    Hallo Bernd,
    einfach Klasse Dein Bild.
    Sehr schönes Makro......

    Gruss Werner
  • Martin Fandler 11. Februar 2003, 19:11

    Einwandfrei!!
    Gruß, Martin
  • The Weather Man 11. Februar 2003, 18:59

    da bin ich froh das du mich richtig verstanden hast, ich habe uebrigens auch das 100mm 2,8 von canon zu meiner D30
    gruß mike
  • Bernd Bellmann 11. Februar 2003, 18:57

    @Michael B, ich habe deine Anregung inzwischen schon umgesetzt. In diesem Winter hatte ich nach etwa 5 jähriger Benutzung meines Soligor Makros immer häufiger Probleme, dass die Blende festhing. Deshalb habe ich mir schon im Januar das Canon 100mm Makro gekauft. Leider gab es bisher in der freien Natur noch nicht so sehr viele Möglichkeiten es einzusetzten. Deshal muß ich jezt immer noch auf Bilder vom vorigen Jahr zurückgreifen.
    Ein weiterer Vorteil ist auch noch, dass die D60 mit diesem Objektiv die genaue Objektdistanz in den EXIF-Daten mit abspeichert. So kann ich nachher, ganz exakt den Abbildungsmaßstab für die Bilder bestimmen.
  • The Weather Man 11. Februar 2003, 18:48

    hallo bernd
    ich hoffe du verstehst das jetzt nicht falsch, aber du machst so geniale makroaufnahmen, warum legst du dir nicht ein besseres makro zu z.B. das 100 2,8 von canon oder das 180mm 3,5 von sigma die haben alle beide eine so knackige schaerfe das dich wahrscheinlich der monitor blenden wuerde.
    ich finde das du mit dem soligor objektiv eh schon das maximum rausholst wo ich gar nicht geglaubt haette das man so viel rausholen kann.
    aber wie gesagt nicht falsch verstehen, aber deine bilder waehren mit den richtigen makro-objektiven fast unschlagbar!
    gruß mike
  • Michael P 11. Februar 2003, 18:30

    Schärfe, Komposition, Hintergrund, usw fin icht spitze!
    Irgendwie sieht es aber etwas farbenarm aus. Vielleicht liegts an der Beleuchtung.
    Sonst aber wirklich klasse!
    Michael
    Hab Lust bekommen auch mal eine Libelle zu posten! :-)