Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Weibchen der gebänderten Prachtlibelle

Weibchen der gebänderten Prachtlibelle

632 34

W Zopf


Complete Mitglied, Zipf

Weibchen der gebänderten Prachtlibelle

Danke für die Bestimmung
fotografiert hab ich sie Heute Nachmittag

LG Wolfgang

A700, Tamron180

Prachtlibelle
Prachtlibelle
W Zopf

Kommentare 34

  • Josef Nelles 24. Oktober 2009, 17:11

    Sehr gutes Foto; schöne Farben und gute Schärfe. Klasse.
    Gruß Josef
  • thorsten guschwa 7. Oktober 2009, 12:36

    wow!!!!!!!!!!!!
  • C. 3fert 6. Oktober 2009, 23:17

    Ich habe jetzt doch mal den Vergleich mit meinen Archivaufnahmen vorgenommen und auch nochmal das Verhältnisspiel der größten Länge zur größten Breite eines Flügels nachgeschlagen:
    - Das Pseudo-Flügelmal liegt deutlich weiter außen als bei meinen Aufnahmen von weiblichen Blauflügel-Prachtlibellen.
    >>> 1. Argument für Gebänderte
    - Das Verhältnis größte Länge eines Flügels zu größter Breite des Flügels beträgt 3,03 :1 (bei splendens: > 3,0 : 1 ; bei virgo < 2,8 : 1)
    >>> 2. Argument für die Gebänderte
    (bei dieser perfekt ausgerichteten Aufnahme dürfte hier keine Verkürzung auftreten. Ich gehe auch davon aus, dass Wolfgang das Seitenverhältnis von Originalhöhe zu Originalbreite der Aufnahme während der Bearbeitung nicht verändert hat, also nicht in der Höhe gestaucht hat)
    Ich halte es abschließend auch für ein sehr altes Weibchen der Gebänderten Prachtlibelle.
    LG Christian
  • Barbara Leeb 6. Oktober 2009, 22:59

    Die ist ja wirklich sehr prachtvoll! lg barbra
  • C. 3fert 6. Oktober 2009, 22:48

    @Markus Leitl:
    Vorsicht bei solchen Prozentangaben der Wahrscheinlichkeit.
    Ich hätte zwar auch auf die Blauflügel-Prachtlibelle getippt, weil ich sie in dieser Farbigkeit bereits beobachtet und abgelichtet habe.
    Allerdings kann man in der Tat bei alten Tieren nicht von den Merkmalen, die für voll im Saft stehende Exemplare gelten, ausgehen. Auch die Gebänderten färben sich nämlich im hohen Alter in Richtung bronzefarben (habe ich inzwischen auch schon beobachtet und abgelichtet). Eine sichere Bestimmung ist dann nur über die Lage des Flügelmals und durch die Proportionen der Höhe zur Länge des Flügels zu treffen (natürlich nur, wenn man die volle Fläche des Flügels in beiden Ebenen parallel zur Bildebene hat). Und da wird man häufig überrascht - selbst wenn Männchen der anderen oder der selben Art umherfliegen.
    Ich würde diese Libelle vorerst als nicht weiter bestimmbare weibliche Prachtlibelle (calopteryx spec.) ablegen.

    @Wolfgang:
    Diese und die Aufnahme des Männchens sind vom Licht her und der Belichtung wie auch Schärfe + Freistellung ganz phantastisch gelungen. Man kennt es ja auch nicht anders von dir!
    LG Christian
  • Cecilia Zawadzki 6. Oktober 2009, 22:17

    Wahnsinnig filigrane Strukturen an so einem kleinen Lebewesen. Man übersieht oft diese Schönheit.
    lg, Cecilia
  • Markus G.Leitl 6. Oktober 2009, 18:52

    Es handelt sich zu 99.99% um das Weibchen der Blauflügel-Prachtlibelle (Calopteryx virgo), denn die Weibchen der gebänderten Prachtlibelle (Calopteryx splendens) sind primär grünlich metallisch gefärbt...Calopteryx virgo dagegen bronze.- bis kupferfarben. Zum Vergleich
    Jaaaa, sooo ists schön...
    Jaaaa, sooo ists schön...
    Markus G.Leitl

    Übrigens einehervorragende Aufnahme von dieser sehr scheuen Art !
    @Norbert: Bitte nicht böse sein wenn ich Deine Meinung anzweifle !
    Grüsse Markus
  • Albert Wirtz 5. Oktober 2009, 23:48

    einfach klasse dieses Makro, bin begeistert.
    Gruß
    Albert
  • KONNIs digitale Fotokiste 5. Oktober 2009, 23:01

    Sehr schön in die Schärfebereich gesetzt!
    lg Konni
  • Hubert Bichler 5. Oktober 2009, 22:00

    Wie immer 1A!!!!!!!

    LG Hubert
  • petra st 5. Oktober 2009, 21:59

    Wunderbar wie Du die Flügel mit allen Einzelheiten ins Bild bekommen hast !!!

    LG Petra
  • Marina Lampsargis 5. Oktober 2009, 21:29

    gestochen scharf ~ besser geht es wirklich nicht mehr ~ ganz ausgezeichnet LG ml
  • Jutta Grote 5. Oktober 2009, 21:16

    Du bist zu beneiden, einmal um dieses schöne Bild, bestens fotografiert und es sieht aus, als hättest du schönes Wetter bei der Aufnahme gehabt, bei uns fast nur immer Regen ;-(
    LG Jutta
  • Anla 5. Oktober 2009, 21:11

    Wie auch immer....das Wort "Pracht" paßt hier sehr gut.....ein tolles Exemplar !
    Gruß Anla
  • Kai Rösler 5. Oktober 2009, 21:11

    Tolles Bild in fantastischer Schärfe! Ein echter Hingucker.

    Gruss Kai