Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

1.594 44

Wehr im Würmtal

Später Nachmittag im Würmtal, letztes Licht, mit Stativ und längerer Belichtungszeit.

Kommentare 44

  • AUSDRUCKS.DARK 6. Juni 2015, 18:55

    zu @ Berti71, heute um 16:13 Uhr
    Zitata "@AUSDRUCKS.DARK, der kamerastandpunkt ist zu niedrig, weil die wasserflächenkante genau hinter der regeleinrichtung verschwindet".

    a) ist = Richtig
    b) richtig
    c) die Verknüpfung = falsch


    Zitat weiter: "belanglos in szene gestetzt"- gut gebrüllt löwe ohne zu sagen wie es nicht belanglos wäre."

    - Ein Fotograf wird meine Anmerkung über einen Kamera-Standpunkt verstanden haben.
    - Wie ich eine Szene setze, kann man lernen. Einfach mal auf "Lüdenscheid" WS, oder "Masterkurse" achten. Oder "Düsseldorf" und "Akademie der Künste". (wohlgemerkt: ich = lerner, nicht teacher)
    ich "belehre" hier niemanden, wie er "sein Bild zu dem meinen macht".
  • Heiko Hoffmann 6. Juni 2015, 16:14

    contra
  • Frank Bayer LEV 6. Juni 2015, 16:14

    c
  • Michael Zartner 6. Juni 2015, 16:13

    schöne Übung einer Langzeitbelichtung. Nur leider kein gutes Bild. c
  • Photomann Der 6. Juni 2015, 16:13

    e
  • E. haamel 6. Juni 2015, 16:13

    pro++++++++++
  • bodonby 6. Juni 2015, 16:13

    -
  • beattschanz 6. Juni 2015, 16:13

    hyperaktivität hin oder her, es ist eine Langzeitbelichtung und das auch nur weil man es kann. Das Motiv könnte genausogut einfach nur abgelichtet werden, die LZB gibt dem Bild nicht mehr dadurch, es ist einfach ein Bild von Wasser, nicht mehr und nicht weniger. contra
  • Laufmann-ml194 6. Juni 2015, 16:13

    ernstes Hindernis für Galerie ist der versäumte Eckläufer rechts
    das Bild läuft rechts verloren aus
    contra
  • Martin Groth 6. Juni 2015, 16:13

    dagegen
  • Conquest 6. Juni 2015, 16:13

    c
  • Berti71 6. Juni 2015, 16:13

    @AUSDRUCKS.DARK, der kamerastandpunkt ist zu niedrig, weil die wasserflächenkante genau hinter der regeleinrichtung verschwindet.
    belanglos in szene gestetzt- gut gebrüllt löwe ohne zu sagen wie es nicht belanglos wäre.
  • Karl Kühn 6. Juni 2015, 16:13

    c
  • Arno M 6. Juni 2015, 16:13

    ich sehe hier nichts persönliches... in .fr wäre das ein glatter Durchmarsch...
    hier c
  • AUSDRUCKS.DARK 6. Juni 2015, 16:13

    mal zum Bild: Kameraposition zu hoch, Motiv: belanglos in Szene gesetzt, Bildaussage: hmmmm

    Schöne Farben - links das Moos - toll
    freundliches c

    ad/

Informationen

Sektion
Ordner Winter
Views 1.594
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M5
Objektiv OLYMPUS M.12-50mm F3.5-6.3
Blende 13
Belichtungszeit 0.7
Brennweite 37.0 mm
ISO 100