Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
. . . wege des glaubens 5 . . .

. . . wege des glaubens 5 . . .

828 9

Sabine Kuhn


Pro Mitglied, Herne

. . . wege des glaubens 5 . . .

eos 20d – optik: 28-135 mm canon – 400 ISO/Gegenlicht – 12/2006 – Shwedagon-Pagode/Yangon/Myanmar/Birma

Im Vergleich dazu die RGB-Version:

. . . wege des glaubens 5 color . . .
. . . wege des glaubens 5 color . . .
Sabine Kuhn

Meditierender, hoch gestellter Mönch (möglicherweise auch ein Abt) beim Abendgebet in einem Tempel der Shwedagon-Pagodenanlage. Über die Augen und das Zeigen der Cam haben wir uns verständigt, dass ich dieses Bild machen durfte - selbstverständlich auf angemessene Entfernung (hier ist ein minimaler Bildausschnitt vorgenommen).

Fortsetzung der Serie "wege des glaubens":
. . . wege des glaubens 4 . . .
. . . wege des glaubens 4 . . .
Sabine Kuhn

Kommentare 9

  • Iris Offermann 12. Februar 2007, 14:25

    Sehr gute Perspektive und feine Tonung.
    LG Iris
  • Jaydee Jadranka Deer 9. Februar 2007, 2:05

    Wunderschön, was Du hier die ganze Zeit zeigst ........................fühl Dich umarmt..............

    Küsschen Liebes -----------
  • Maren Arndt 8. Februar 2007, 13:37

    Die RGB Version gefällt mir auch sehr gut, liebe Sabine ..
    Läßt die Szene fröhlicher wirken, diese getonte Variante wirkt sehr viel ernster..
    Und ich bin gerade bei diesen beiden Vergleichesfotos erstaunt, wie unterschiedlich sie auf mich wirken - auch wie ich die Aussage jeweils interpretieren würde..
    Liebe Grüße von Maren...
  • João Carlos Espinho 7. Februar 2007, 20:13

    Sehr gutes Bild.

    LG
    joão
  • lichtmalerin 7. Februar 2007, 20:03

    Sehr schöne und grosse Ruhe und Harmonie ausstrahlende Aufnahme. Gefällt mir in SW besser, passt irgendwie optimal zur Stimmung dieses Bildes.
    Liebe Grüsse, Karina
  • Der Biege 7. Februar 2007, 17:20

    Bei diesem Motiv gefällt mir das Monochrome besser, da es die Wege des Glaubens feiner hervorhebt.
    Gruss Biege
  • Christian Fürst 7. Februar 2007, 16:48

    Ich würde zunächst auch mal für Farbe plädieren, aber dann gefällt mir SW doch besser, vielleicht mit ein wenig mehr Kontrast.
  • Harry B.P. Jaeger 7. Februar 2007, 14:17

    mei liebe freundin Bine,
    farbe bringt hier mehr licht rein, was sehr wichtig ist ;-)
    für eine zeitung hingegen passt s/w hervorragend gut ...
    bussi dir aus 1070-w (MQ-office)
    dein freund Harry
  • Piotr Swieszkowski 7. Februar 2007, 13:10

    Interessante Szene schön umgesetzt.
    LG Piotr