Weberknecht: Ziegelrückenkanker, Männchen (Leiobunum limbatum) - Une araignée mâle.

Weberknecht: Ziegelrückenkanker, Männchen (Leiobunum limbatum) - Une araignée mâle.

sARTorio anna-dora


Premium (Complete), Kandersteg

Weberknecht: Ziegelrückenkanker, Männchen (Leiobunum limbatum) - Une araignée mâle.

Mâle et femelle de ce genre d'araignée (Opiliones / Sclerosomatidae / Leiobunum rotundum), qui vit dans les rochers, sont très différents.

Je vous recommande le mode plein écran!



Pour des raisons personnelles je ne suis plus capable d'écrire des commentaires pour vos photos.
Je le regrette et vous remercie pour votre compréhension!
Merci pour votre visite dans ma galerie qui me fait très plaisir!
Amitiés à chacun de vous. Anna-Dora



Ici la femelle que j'ai photographiée il y a longtemps:
Hier das Weibchen dieser Spinne, die ich euch schon einmal gezeigt hatte:

Weberknecht: Ziegelrückenkanker (Leiobunum limbatum) - Une araignée: Opiliones / Sclerosomatidae
Weberknecht: Ziegelrückenkanker (Leiobunum limbatum) - Une araignée: Opiliones / Sclerosomatidae
sARTorio anna-dora


Et le mâle: un portrait que je vous ai déjà montré:
Und das Porträt vom Männchen, das ich schon früher einmal geladen hatte:

Weberknecht: Ziegelrückenkanker (Leiobunum limbatum) - Une araignée: Le portrait d'un mâle.
Weberknecht: Ziegelrückenkanker (Leiobunum limbatum) - Une araignée: Le portrait d'un mâle.
sARTorio anna-dora




--- Eine Spinnenart, die bei uns in den Felsen lebt...

Wenn ich euch diesen Weberknecht zeige, muss ich es auf mich nehmen, ihm die Beine abgeschnitten zu haben...
Die Beine können bei diesen Arten sehr viel länger sein als der Körper.

Stellt euch so ein Bild vor!
Der Körper wäre ganz winzig...


Ein Freund von mir hat diesen Weberknecht identifiziert und ich bin ihm dafür sehr dankbar.

Er schreibt:
"Es handelt sich um einen männlichen Leiobunum limbatum.

Zwischen Weibchen und Männchen gibt es einen Geschlechtsdimorphismus.
Die Männchen haben eine ziegelrote Rückenfärbung, die ringsum an den Seiten
eine dunkle Begrenzung hat.
Sonst nur wenige strich- und punktförmige Zeichnungsmuster."



Alle meine Fotos entstehen ohne Stativ, ohne jegliche Hilfsmittel. Ich brauche nur meine Kamera mit dem Makroobjektiv.



Leider bin ich aus persönlichen Gründen nicht mehr imstande, euch zu euren Bildern Kommentare zu schreiben.
Ich danke euch herzlich für euer Verständnis und für eure Besuche in meiner Galerie, die mich sehr freuen und aufstellen!
Herzliche Grüsse an jeden von euch. Anna-Dora





In meinem Portfolio findet ihr einen Ordner mit Spinnen-Tieren:

http://portfolio.fotocommunity.de/sartorio-ch-kandersteg

Kommentare 32