Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
681 13

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Kommentare 13

  • Manfred Bartels 31. August 2013, 18:44

    @Bert
    ;-)
    Gothic nennst Du das Schattenreich der Trolle und Elfen?
    Überall in Island sind sie gegenwärtig, werden ihre Geschichten erzählt. Nachts werden sie wach und treiben ihr Unwesen. Isländer glauben daran und sie zu respektieren gehört zu einem Islandurlaub dazu. Warum sollte ich nicht versuchen ihre Welt ein bißchen zu zeigen...
    LG Manfred
  • Bert Driebe 31. August 2013, 15:25

    Mir gefallen beide Varianten sehr gut. Für mich ist es überraschend, dass du dich mittlerweile immer mehr Richtung Gothic entwickelst.

    LG,
    Bert
  • Joachim Kretschmer 29. August 2013, 18:57

    . . ist richtig gut, was man mit dem WW so alles machen kann . . . die Hauptsache, das Licht ist einmalig. Viele Grüße, Joachim.
  • artpicture 28. August 2013, 22:53

    Beeindruckendes Bild!
    Gefällt mir sehr gut.
    LG
    Holger
  • T K 28. August 2013, 16:58

    wirkt schon fast bedrohlich der Himmel
    Klasse Landschaft
    vg
    thomas
  • Ulf Brömmelhörster 28. August 2013, 12:16

    Das sieht super aus. Klasse Lichtstimmung !
  • Annette Arriëns 28. August 2013, 11:51

    Für mein Geschmack hast Du hier etwas zu viel Dramatik ins Bild gezaubert, und mich stört das Felstürmchen in der Bildmitte. Mir gefällt deshalb die andere Aufnahme besser. LG, Annette
  • Manfred Bartels 28. August 2013, 11:08

    @Wiebke
    Ganz so bedrohlich war es nicht, es zog allerdings etwas Sturmwetter auf
    Raudasandur
    Raudasandur
    Manfred Bartels
    Mit ein bißchen Grauverlaufsfilter von oben und etwas Aufhellung unten sowie ein bißchen Regulierung der Tonwertkontraste lässt sich das Bild verändern.
    Das Wetter ist grau und düster, morgens beim Frühstück überlegt man noch, ob sich der Ausflug lohnt. Im Laufe des Tages gewöhnt man sich daran und empfindet es als heller und freundlicher als es ist. Es war ein angenehmer trockener Islandtag bei etwa 8°C, es hätte auch anders sein können. Ich habe es extra etwas düsterer gemacht, sowas erlebt man im isländischen Sommer mit Mitternachtshelligkeit wohl selten.
    LG Manfred
  • Marianne Schön 28. August 2013, 10:09

    Das hat was... und es gefällt mir wunderbar,
    NG Marianne
  • Wiebke Q-F 28. August 2013, 9:55

    Recht düster. Hast du die Stimmung durch "Schrauben"hin bekommen oder ist sie echt? Für mich wirkt die Stimmung auf dem ansonst gut ausgewähltem Landschaftsbild ein wenig unecht. Aber vielleicht war die Witterung auch so düster und irgendwie furchterregend.??
    LG wiebke
  • Silke45 28. August 2013, 9:28

    Da hast Du aber eine ziemlich bedrohliche Stimmung gezaubert.
    Der Bildaufbau gefällt mir sehr.
    LG, Silke
  • Annette He 28. August 2013, 8:49

    Wunderbar bedrohlich schaut es aus.

    Gruß,
    Annette
  • Dr. Frost 28. August 2013, 7:58

    Tolle, stimmungsvolle Aufnahme!
    Klasse
    Gruß Marc

Informationen

Sektion
Ordner Westfjorde 2013
Views 681
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GH2
Objektiv OLYMPUS M.9-18mm F4.0-5.6
Blende 5
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 9.0 mm
ISO 160