We are machine (IV.)

We are machine (IV.)

2.662 5

Christian Behrens


kostenloses Benutzerkonto, Winsen (Luhe)

We are machine (IV.)

...nicht nur ein Titel von Amon Düül II (Album: Vortex), sondern auch Titel einer Reihe von Fotos desselben Motivs.

EOS 300D-IR mit EF-S 10-22 mm @ 10 mm
Av: 8.0, Tv: 1/100, Belichtungskorrektur +1, ISO: 100

EBV: (leichte) TWK, Gradation (Kontrast angehoben), Farbsättigung erhöht, Kanaltausch RGB -> BGR

Wenn ich hier jetzt zuviel zur beabsichtigten Bildwirkung schreibe, laufe ich Gefahr, den geneigten Betrachter zu beeinflussen...
Da mich sehr interessiert, wie das Foto (und seine anderen Varianten) auf Euch wirkt, lasse ich das lieber und warte erst einmal ein paar Anmerkungen ab...

Siehe auch:

We are machine (I.)
We are machine (I.)
Christian Behrens

We are machine (II.)
We are machine (II.)
Christian Behrens

We are machine (III.)
We are machine (III.)
Christian Behrens

Kommentare 5

  • Bates 24. November 2007, 18:22

    Diese Serie ist der absolute Hammer!
    (Erinnert mich auch ein wenig an das 80er-Jahre Depeche Mode Plattencover von "A broken frame")
  • Anke Wrusch 23. Mai 2007, 14:46

    mir gefällt dieses Bild auch am Besten.....durch die warmen Farben, da gebe ich Rike Recht.
    Der Himmel mit den schönen Schleierwolken kommt gut zur Geltung.....
    Die ganze Serie ist der absolute Hammer......
    @Florian: ich finde, der Rahmen paßt gut. Ich empfinde ihn als eine Art vertikale Verlängerung der Schlauchtrommel.....
    LG, Anke
  • Nora S. 25. April 2007, 9:39

    Unheimlich und doch schön, wie alle Fotos dieser Serie.
    Ganz große Klasse! LG Nora
  • Christian Behrens 24. April 2007, 19:22

    Danke Rike :)!
    Ganz ehrlich (aber nicht weitersagen ;)): Die Variante IV. gefällt mir - aus dem von Dir genannten Grund - ebenfalls am besten. Obwohl sie der Grundidee (Zivilisationskritik) durch die eher "warme" Farbgebung ja etwas zuwiderläuft...
    Aber wie Du schon schreibst, ist das wieder einer der Aspekte der Bildwirkung, die man wohl kaum steuern und schon gar nicht begründen kann...
    LG
    Christian
  • Rike Bach 24. April 2007, 5:15

    sehr interessante Serie, wobei mir dieses hier von den Farben her glaube ich am besten gefällt. Vielleicht weil es sich 'warm' anfühlt?
    Schon seltsam dass man manchmal seine Entscheidungen im Grunde da nicht begründen kann...

    wobei ich dieses auch sehr mag:

    We are machine (III.)
    We are machine (III.)
    Christian Behrens