Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
705 4

Niko Reich


Basic Mitglied, Lingen

Wasserwanderung

Bisher eines der wenigen Ausnahmen das sich die Sonne am Himmel zeigte,
im Revier in der Nachbarschaft. Das Licht war fast ideal da es schon Spätnachmittag war und sie passenden Kontraste geboten hat.
Hier ist sehr gut zu erkennen das die Rehe schon das Winterfell teilweise verlieren was auf die milden letzten Wochen zurück zu führen ist.

Aufnahme : Salzbergen / Mehringen , Naturschutzgebiet , später Nachmittag,
Einbeinstativ.

Kommentare 4

  • Inge Köhn 21. Februar 2016, 20:57

    Ziemlich nass auf dem Feld - sehr schön Deine Aufnahme von dem Reh in in diesem feinen Licht
    LG Inge
  • Laura 95 21. Februar 2016, 19:31

    Eine tolle Aufnahme in einem sehr schönen Licht!

    lg Laura
  • Dorothea Weckmann - Piper 21. Februar 2016, 18:43

    wie gut getarnt es ist..
    eine rundum gelungene und wunderschöne Aufnahme..
    VG Dorothea
  • Sonja Haase 21. Februar 2016, 14:11

    Ja, den Fellwechsel sieht man gut. Klasse Foto vom Reh auf dem alten, abgemähten Feld. Klasse Schärfe. Und man gut, dass es Wasser ist...ansonsten ist es für die Rehe nicht schön durch Eis usw. zu laufen. VG Sonja.

Informationen

Sektion
Ordner Naturfoto Emsland
Views 705
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv Sigma 150-600mm F5-6.3 DG OS HSM | C
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 600.0 mm
ISO 500