Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
364 10

Arnfried Weber


Free Mitglied, Dresden

Kommentare 10

  • Robert Krettek 30. Januar 2003, 17:46

    @Arnfried
    Ja nee, is klar, Alter !
  • Arnfried Weber 30. Januar 2003, 17:31

    Allen ein Dankeschön für Eure Anmerkungen!
    Ich hab auch überlegt ob ich nur den Wasserspiegel im Bild lasse oder nicht, aber dann hättet es auch keiner geglaubt. Mir gefiel es eigendlich so. Das nächste mal mach ich es nach Euren Vorschlägen, oky.
    Viele Grüße aus Dresden, Arnfried
    @Robert, das Autogramm geht nicht mit in die Wertung, es ist außerhalb vom Bild! ;-)))
  • Robert Krettek 30. Januar 2003, 16:29

    Möchte nur noch hinzufügen, dass Dein Autogram ziemlich dick dominant unübersehbar ist.
    R.K.
  • Olaf Herrig 30. Januar 2003, 16:28

    Interessante Ansicht, schönes Motiv, Arnfried!
    MfG, Olaf.
  • Klaus W. Kuck 30. Januar 2003, 14:00

    Bei der Beschneidung des Ufers schließe ich mich an. Mich stören auch die Halme. Ansosnte sehr gut.
    Gruß
    Klaus
  • Sönke Morsch 30. Januar 2003, 11:57

    den uferbereich hätte ich auch weggelassen, sonst sehr gut !!! gruß sönke
  • Ingrid Bunse 30. Januar 2003, 11:36

    Schön gesehen, ein wenig mehr vom Ufer würde mir auch noch besser gefallen.
  • Lene Busch 30. Januar 2003, 10:56

    es sieht aus, als hättest Du das Foto verkehrt herum eingestellt....
    tolle Spiegelung
    Lene
  • Gerd R. 30. Januar 2003, 10:34

    Hallo Arnfried,
    das Ufer ganz wegschneiden oder mehr davon. Auch vorne links im Bild die Grashalme stören. Die Spiegelung ist perfekt.

    Gruss Gerd
  • Bruno Frangi 30. Januar 2003, 10:30

    Spiegelglattes Wasser ist nicht jeden Tag anzutreffen. Für meinen Geschmack hätte ich lieber mehr vom Hintergrund oder gar keinen.
    Gruss Bruno