Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Wasserkran und KS-Signal...

Wasserkran und KS-Signal...

2.174 19

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Wasserkran und KS-Signal...

...symbolisieren Zeitgeschichte der Eisenbahn.
Der Wasserkran hat viele Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen überlebt.
Fast unangetastet, steht er an seinem urspünglichen Platz. Selbst der Schlauch zur Versorgung von Dieselloks mit Kühlwasser, ist noch vorhanden. Nur die Vollidioten unserer neuen Zeit, mussten das Wasserkransignal, mit Schottersteinen einwerfen.

Bauarbeiten...
Bauarbeiten...
Dieter Jüngling

Kommentare 19

  • leic 24. Januar 2019, 11:16

    Damals und heute! Sehr fein.
  • BR 45 22. Januar 2019, 17:30

    Zusammen mit der FG-Tunnelüberdachung ein feines Motiv
    Grüße Andy
  • Roni - raildata.info 21. Januar 2019, 15:20

    Hallo!

    Schöne Infrastruktur! :-)

    lg,
    Roni
  • Matthias Buettner 19. Januar 2019, 18:48

    Ja, hier treffen Welten aufeinander. Der alte Wasserkran und die alte Überdachung gegenüber den modernen Schranken und dem Funkmast... So ist sie die Eisenbahn von heute. Eben voller Kontrast und auch Widersprüche...
    Schöne Bilddokumentation.
    Grüße, Matthias
  • Hartmut Sabathy 19. Januar 2019, 15:08

    das ist ja super das es dort noch einen Wasserkran gibt grüsse Hartmut
  • Bernd Freimann 18. Januar 2019, 22:05

    Eine Aufnahme voller motivlischer Kontraste.
    Das viele Leute gar nicht mehr wissen, wozu so ein Wasserkran dient, zeigt ein Hinweis in einem Forum, wo berichtet wurde, dass irgendein Zeitungschreiber meinte, dass damit früher die Kessel der Dampfloks gekühlt wurden ...
    Gruß aus Berlin
    Bernd Freimann
  • günnik 18. Januar 2019, 18:45

    Moin,
    hoffentlich kommt man seitens der Bahn jetzt nicht auf dumme Gedanken.
    LG
    Günni
  • Haidhauser 18. Januar 2019, 16:39

    Sehr gut dokumentierter Zeitzeuge!!
    LG Bernhard
  • keims-ukas 18. Januar 2019, 14:56

    Da ist er ja, toll aufgenommen, eventuell bekommt das Wasserkransignal wieder neue Scheiben, das wäre doch mal was..............
    Eisenbahngeschichte, das gefällt bestimmt nicht nur mir, danke Dieter!
    LG, Uwe!
  • Manfred Mairinger 18. Januar 2019, 10:20

    Klasse aufnahme mit dem Wasserkran!
    VG Manfred
  • Gerhard Huck 18. Januar 2019, 10:07

    Sehr gutes Denk- und Mahnmal einer Eisenbahn im Wandel der Zeit!
    FG
    Gerhard
  • Andreas Pe 18. Januar 2019, 9:20

    Darüber staune ich auch, dass die Wasserkräne häufig die Umbauten überleben. Ein schönes Eisenbahnbilder.
    VG Andreas
  • Rudi a.W. 18. Januar 2019, 8:44

    Klasse diese Aufnahme vom Zeugnis der Eisenbahngeschichte 
    LG Rudi
  • Roststab 18. Januar 2019, 8:36

    Das waren noch Zeiten, als die Wasserkräne vor den Signalen standen. Übrigens die Birne hat noch niemand zerdeppert. Auch merkwürdig!
  • Foto-Volker 18. Januar 2019, 7:48

    Auf dem Bahnhof in Forst steht oder stand auch noch so ein Wasserkran.
    Leider wurden viele von ihnen abgerissen.
    Die Vandalen sterben nicht aus.
    VG Volker

Informationen

Sektion
Views 2.174
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 70D
Objektiv EF-S18-135mm f/3.5-5.6 IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 35.0 mm
ISO 320