Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
WasserGeister Tanz

WasserGeister Tanz

820 8

Baeredel


Pro Mitglied, Dortmund

WasserGeister Tanz

...
noch tanzen sie um uns...

Eine gute Zeit!
mglg.baeredel

"Wie lange hält man Wasser in der Hand fest?" ...
"Wie lange hält man Wasser in der Hand fest?" ...
Baeredel
WasserTropfen ... wertvoller als ein Diamant...
WasserTropfen ... wertvoller als ein Diamant...
Baeredel

Kommentare 8

  • Petra N. digital 19. Oktober 2009, 15:07

    Schwungvoll und leichtfüßig erheben sie sich über den Brunnenrand...
    Wenn wir uns doch auch so leichtfüßig über den Tellerrand unserer eignen Eingeschränktheit erheben könnten.
    Die Welt würde uns viel bunter und lebendiger erscheinen...
    L.G. Petra

    P.S.
    Im Winter warten dann die Eisriesen auf uns...
  • Astrid Wiezorek 11. Oktober 2009, 21:39

    Wasser ist - Leben.
    Ohne Wasser gäbe es keins.
    LG Steffen, Astrid & die Schnurries
  • Ricarda-B 26. September 2009, 19:53

    Wieder eine herrliche Aufnahme von Dir! Ich komme immer sehr gerne hier her, um zu stauen!
    Freundlicher Gruß
    Ricarda
  • Astrid Höfler 26. September 2009, 7:15

    Ja wasser ist Leben dass wir gut bewahren sollten. Tolle Idee von dir und schön umgesetzt. Lg astrid
  • sils 24. September 2009, 10:15

    lebensexilier.

    lg
    barbara
  • Heide G. 24. September 2009, 8:37

    jawoll!
  • Norbert van Tiggelen 24. September 2009, 8:01

    Noch vor ein paar Wochen hätte ich geschrieben "Was für eine angenehme Abkühlung!" ... heute wäre es mir doch etwas zu kalt...

    Ohne Wasser

    Ohne Wasser gäb’ es Brände
    die man niemals löschen würd’
    nie ein Schiff hät’ es gegeben
    dass dich über dieses führt.

    Ohne Wasser würd es geben,
    manchen höllisch trocknen Mund,
    Brücken wären eher nutzlos,
    gäb’s kein Fisch, kein Meeresgrund.

    Ohne Wasser keimt kein Samen,
    würd niemals erreichen Pracht,
    Niemand hätte einen Brunnen,
    und kein Kind beim Planschen lacht.

    Ohne Wasser wär es trocken,
    gäb es nicht uns Menschenherde,
    drum begegne es mit Achtung,
    denn es ist das Blut der Erde.

    ©Norbert van Tiggelen


  • Ushie Farkas 23. September 2009, 23:21

    SEHR STARK !! Gruß Ushie

Informationen

Sektion
Ordner Karten
Klicks 820
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz