Wasserfall „Skradinski Buk“ im Krka Nationalpark

Wasserfall „Skradinski Buk“ im Krka Nationalpark

Wasserfall „Skradinski Buk“ im Krka Nationalpark

Der Skradinski Buk ist der 7. und längste Wasserfall des Nationalparks Krka. Außerdem ist er der bekannteste Wasserfall. Er verläuft über 17 Stufen über eine Länge von circa 800 m. Der Skradinski Buk zählt zu den schönsten Travertin-Wasserfällen Europas. Der Nationalpark Krka wurde 1955 gegründet. Bereits 1948 wurde das Gebiet des Parks als seltenes Naturgut und als bedeutendes Gebiet eingestuft. Zwischen 1985 und 1997 wurde die Fläche des Nationalparks auf insgesamt 109 km² erweitert. Attraktion des Nationalparks sind ohne Frage die sieben Wasserfälle entlang des Flusslaufes der Krka. Die größten und schönsten Wasserfälle sind der Roški slap (ca. 14km flussaufwärts) und der Skradinski buk, den ich hier zeige.

Kommentare 5