Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.122 26

NDOC


Free Mitglied, Essen

Wasserburg

Die Burg Hülshoff ist eine typische münsterländische Wasserburg und das Geburtshaus der bedeutenden deutschen Lyrikerin Annette von Droste Hülshoff, die im Jahre 1797 dort geboren wurde und im Jahre 1848 in Meersburg am Bodensee verstarb.
Die Burg stellt sich bis heute als geschlossene Renaissanceanlage dar und wurde im 16. und 17. Jahrhundert in Formen des Barock erneuert, umgebaut und erweitert. Der Besuch dieser Burg einschließlich der Parkanlagen ist sehr lohnenswert, zumal in der Burg auch eine Ausstellung geboten wird, die sehr viel über das Leben und Wirken der bedeutendesten deutschen Lyrikerin vermittelt.
Leider befinden sich im Innenhof - wie auch hier auf diesem Foto -Sonnenschirme eines Cafes, die den Gesamteindruck dieser Burg nicht gerade positiv beeinflussen.

Ich hätte eine Bitte an alle FC - ler: Ich hätte den Himmel hier gerne blauer gehabt. Da ich mich in Sachen Fotobearbeitung nicht sonderlich auskenne, bin ich für jeden Tip sehr dankbar. Habe dieses Foto mit einem Polflter gemacht.
Im voraus vielen Dank, Bernard.

Kommentare 26

  • Trautel R. 4. August 2009, 17:40

    u. a. haben wir auch diese wunderschöne wasserburg während unseres münsterlandurlaubes aufgesucht und wir hatten ein wenig mehr glück mit dem wetter.
    tipps betr. himmel hast du bereits erhalten, wenn noch weitere melde dich bitte per fm, vielleicht kann ich auch einen beitrag leisten.
    hier im schloss hülshoff hatte ich den wunsch, auch das rüschhaus, wo die drose viele jahre lebte und wirkte, zu besichtigen. das war wohl ein fehler von mir, siehe hier:
    das letzte motiv ...
    das letzte motiv ...
    Trautel R.

    lg trautel
  • NDOC 5. Juli 2009, 10:03

    @ Petra Steinhagen: Bin auch für ehrliche Farben. Hier zeigen sich jedoch Schwächen der Digitalfotografie, da der Himmel in Wirklichkeit nicht so fahl aussah.

    LG, Bernard
  • Petra Goethe 28. Juni 2009, 13:22

    Sieht toll aus.
    Grüessli Petra
  • Biggi Oehler 24. Juni 2009, 11:47

    Sehr schönes Bild und informativer Text dazu.
    Hast Du auch dort einen Kaffee getrunken?
    LG.
    Biggi
  • Annelie S. 22. Juni 2009, 18:43

    Gern geschehen! Dann viel Spaß mit dem Neuen!
    LG Annelie
  • NDOC 21. Juni 2009, 16:26

    @ Annelie S. Vielen Dank, dass Du Dir so viel Mühe gemacht hast. Derzeit arbeite ich noch mit dem Photoimpact Prgramm. Mein neuer Laptop hat allerdings Photosho, mit diesem Programm habe ich jedoch noch nicht gearbeitet
    Nochmals tausend Dank, Bernard.
  • Annelie S. 21. Juni 2009, 13:16

    Hallo Bernard,
    leider sehe ich dein idyllisches Foto erst heute und lese deine Bitte um Tipps.
    Ich verlinke meinen Vorschlag mal hier, und wenn du mit Photoshop arbeitest und Tipps noch brauchst, melde dich, dann schicke ich dir eine fm mit den Schritten.
    Es ist eine einfache Anwendung in PS, die am wenigsten eingreift in das natürliche Aussehen.
    Dieses Beispiel von mir kann man noch feiner ausarbeiten, es ist auf die Schnelle gemacht, und zudem ist aus dem komprimierten Foto keine besondere Qualität mehr zu erwarten.

    LG Annelie

  • Petra Steinhagen 12. Juni 2009, 18:29

    Eine landschaftliche Idylle, die mich anspricht. Der Bildaufbau ist sehr gelungen, Bernard. Die Farben sind insgesamt satt. Mit dem Pinsel- Symbol bei Photo- Shop lässt sich der Himmel blau einfärben. Aber es besteht immer die Gefahr, dass das Foto dadurch unnatürlich wirkt. Mir sind "ehrliche" Farben meist lieber. LG Petra
  • Christine Matouschek 22. Mai 2009, 9:27

    Bernard, die Präsentation
    gefällt mir gut so.
    Das Blau vom Wasser
    wirkt bis in die Wolken :-)
    Gruß Matou
  • Anne Rudolph 21. Mai 2009, 7:56

    Der Bildaufbau gefällt mir sehr gut. Auch die Farben super natürlich. Ein Ort der Entspannung und Erholung
    lg anne
  • Klaus Zeddel 20. Mai 2009, 15:39

    Eine bemerkenswert schöne Wasserburg, die sich hinter diesem erfrischenden Grün versteckt. Mir gefällt es so, die Farben sind sehr angenehm und auch die Schärfe ist o.k.
    LG Klaus
  • Frau M. aus D. an der E. 20. Mai 2009, 15:39

    eine herrlicher blickwinkel. bestimmt ein ruhiger ort.
    vg carola
  • redfox-dream-art-photography 20. Mai 2009, 2:00

    Einfach wunderbar...................


    vlg, redfox
  • Mitsubi 19. Mai 2009, 20:57

    Man könnte den Himmel auswählen und gesondert bearbeiten.
    Auffällig wird es jedoch meist im Bereich der Äste im Himmel.
    Schönes Fleckchen, fein gezeigt.
    Pfingsten ist dort die Gartenausstellung "Traumgärten" im ganzen Park.
    Sehr empfehlenswert.
    LG Mitsubi
    Havixbeck, Burg Hülshoff
    Havixbeck, Burg Hülshoff
    Mitsubi
  • Lady Sunshine 19. Mai 2009, 20:20

    Mit dem Himmel hätt´ ich Dir nicht helfen können - aber so hab´ ich gleich auch wieder was dazugelernt ;-) !
    Ich finde, das Bild strahlt sehr viel Ruhe und Idylle aus !
    lg Lady Sunshine