Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
3.238 17

Heribert Stahl


Basic Mitglied, Koeln raus

WASSER

17mm, Sensia 100.
Iguaçu Wasserfaelle auf Brasilianischer Seite.

WasserMassen
WasserMassen
Heribert Stahl

Wasser # 7
Wasser # 7
Heribert Stahl

Kommentare 17

  • Stoll za 1. September 2009, 22:53

    wow!!! Das gefällt mir gut. Tolle Aufnahme
    Gruß Tanja
  • Helmut Gutjahr 9. Februar 2004, 11:59

    Einfach gigantisch!
    LG Helmut
  • Belfo 9. Februar 2004, 11:20

    Wow, tolles Motiv und toller Schnitt, scheint beinahe im Nichts zu enden. Jetzt bin ich schon etwas neidisch aufs Bild, aber noch viel mehr auf das Erlebnis.
    Gruß vom Wörthsee (Bayern), Hans
  • Blues hardy 4. Februar 2004, 23:45

    hallo heribert,
    wo hattest du denn das versteckt?
    das hier fasziniert mich am meisten. weil es mich fast dazu verleitet, dass ich rumexperimentiere, da es sehr vielen gestaltungen raum lässt.
    das könnte ich mir in einem anderen schnitt, mehr als reale mystik/fantasie vorstellen. ich weiß ;-) nicht dein ding.
    andere erschaffen mit ebv künstliche welten und du hast so etwas real fotografiert.
    toll.
    gruß vom blues
  • Marco Eckstein 4. Februar 2004, 15:14

    Das Bild sagt alles über die Kraft des Wassers aus... Beeindruckend im Foto festgehalten!
    Gruß, Marco
  • Dalli Klick 4. Februar 2004, 13:52

    monströs....
  • Tobias Brenner 22. November 2003, 17:45

    Jetzt wo du es sagst, fällt mir der Unterschied von Nahbereich und Ferne erst auf.

    Danke für die hilfreiche Mehrung meines Wissens

    Gruß Tobias
  • Heribert Stahl 22. November 2003, 16:23

    @Tobias: So kurz war die Belichtungszeit gar nicht; ich schaetze mal 1/30sec.
    Dadurch und durch den grossen Bildwinkel des 17mm Obj. kommt es im Nahbereich zu Bewegungsunschaerfen und im Fernbereich wirkt das Wasser fast eingefroren.
    Besonders gut siehst Du den Effekt bei dem Bild:
    "rasende Beschaulichkeit"
    "rasende Beschaulichkeit"
    Heribert Stahl
  • Tobias Brenner 22. November 2003, 11:16

    Ich finde das Bild bringt richtig dynamik herüber. Mit kurzer Belichtungszeit?

    Gefällt mir!

    Gruß Tobias
  • Der Sehfahrer 22. November 2003, 9:55

    Beeindruckend! Da kann "mein" winziger Rheinfall nicht mithalten :-)
  • Herbert Rulf 7. Juli 2003, 21:51

    Auch hier eine Diagonale und Gerade. Abgesehen von dieser Bildgestaltung ein imposantes Foto.
    Gruß, herbert
  • Heinz G. 7. Juli 2003, 14:45

    gefällt mir!
    mfG, Heinz
  • Marcel Beh 7. Juli 2003, 0:46

    LoL!

    Stimmt, - an das Donnern hatte ich gar nicht gedacht.
  • Heribert Stahl 7. Juli 2003, 0:37

    @Marcel: Anschliessend war ich nass UND taub!
  • Marcel Beh 7. Juli 2003, 0:24

    Gigantisch!

    wie nah warst Du da eigentlich dran? Bei 17mm musst Du ja fast unter der Dusche gestanden haben.

    gruss
    Marcel

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 3.238
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz