Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
wasser hat doch balken ;-)

wasser hat doch balken ;-)

379 39

Kommentare 39

  • uferlos 18. Januar 2009, 18:56

    Aber auch die könne schon mal krachen ;-)
    Tolles Licht!!!
    LG Ina
  • hubilein 17. Januar 2009, 1:04

    Fantastisch ...die vielen Schichten, ausgehend vom farbigen Wasser, über die Baumstufen bis zum Horizont. Und die wundervolle Lichtstimmung tut ihres noch dazu.
    LG hubilein
  • Bea Schilling 16. Januar 2009, 18:28

    Jedenfalls hat diese Eisfläche sehr schöne horizontale Strukturen, die toll kontrastieren mit den filigranen Bäumen im Hintergrund - lg:Bea
  • Sabine Dußling 14. Januar 2009, 17:49

    Sieht mir eher nach kleinem Geäst aus ;-))) Die Aufnahme ist sehr schön....eine feien Stimmung hast du festgehalten.
    GLG Sabine
  • Lady Edel 14. Januar 2009, 13:46

    Eine feine Winteraufnahme.
    LG
    Edel
  • Sabine Jandl-Jobst 14. Januar 2009, 13:31

    Eine Landschaftsaufnahme mit schönen Farben und Strukuren, romantische Winterstimmung pur!
    LG Sabine
  • Brigitte Specht 13. Januar 2009, 22:02

    ...wunderschöne Balken sogar und nicht nur die ollen Holzbalken.:::))
    L.G.Brigitte
  • Didi K. 13. Januar 2009, 21:25

    Balken und Linien in unterschiedlichen Farben.
    Schon krass, was Wasser alles kann ;-).
    Und die Licht- und Nebelstimmung ist ganz große Klasse.
    LG Didi
  • acice 13. Januar 2009, 20:42

    gib's doch zu die hast Du da reingeschoben;-)
    lg
    Christel
  • Marlene Sch. 13. Januar 2009, 20:41

    .....ja tolle Balken ;-), klasse die Strukturen und sehr schön das Licht!
    LG Marlene
  • Angela J. 13. Januar 2009, 17:56

    So lange Bäume gibt`s doch gar nicht, oder ist das ne extra Wasserbaumzüchtung?? :-))
    Beim Betrachten des schönen Bildes könnte man darauf kommen.
    LG Angela
  • Tanja. Schaaf 13. Januar 2009, 17:01

    Langsam trat er näher
    wollte mal genauer schauen was sich da alles
    so im Eis befindet und auch darauf lauert
    Es knackte ....doch er wagte sich weiter
    krawusch
    etwas drang in seine Stiefel ein
    na Bravo
    es wurde kalt und da bemerkte er das der Balken
    unter seinen Füßen nicht ganz so stark war wie er dachte
    dafür schoss er ein paar Aufnahmen über Wasser
    da die Stimmung einzigartig war
    LGTanja
  • MarlenD. 13. Januar 2009, 14:33

    Petras Interpretation gefällt mir total..
    wenn sie auch ein Stöpsel ist...
    und ich ne Lange...
    das passt gut,
    wir machen ganz kleine Wellenbewegungen mit dem grossen seidenen Tuch und fangen die Lichter ein....
    wir zupfen ein bisschen hier und dort...
    ich muss sie nur noch nach der Melodie des Liedes fragen....

    und hier sieht die Eisfläche so aus...wie manchmal der ganz frühe Morgenhimmel....
    gefällt mir ...und wie

    ein lieber Gruss zu dir
    Marlen
  • Marianne Th 13. Januar 2009, 14:23

    Die Balken des Eises, farblich wunderbar gestaffelt, sind ein Hingucker. Eigentlich sind es zarte, ineinander laufende Bänder, wunderschön in dieser Lichtstimmung.
    Natürlich ist dir auch wieder der ideale Titel dazu eingefallen.
    LG marianne th
  • Almuth Stender 13. Januar 2009, 14:13

    Kommt auf den Aggregatzustand an, würde ich sagen!
    Zur Zeit herrscht noch immer die balkige Version ;-)!
    lg Almuth