Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Washington Monument im "Schatten" des World War II Monuments

Washington Monument im "Schatten" des World War II Monuments

432 2

Washington Monument im "Schatten" des World War II Monuments

Washington Monument im "Schatten" des World War II Monuments, dazu noch leuchtet noch links neben dem Obelisk das US Capitol mit dem Mond um die Wette

Kommentare 2

  • Thorsten Konert 12. August 2005, 0:00

    hi!
    ja, es war kurz nach der späten Ankunft in Washington am Abend. Da man sich nur mit der Umgebung vertraut machen wollte, fehlte das Stativ. Dennoch war der Reiz vorhanden, mit der Belichtung der Digitalkamera (Konica Minolta Revio KD-420Z) zu spielen. Bis zu dieser USA-Reise hatte ich an der Digitalkamera quasi nur Zoom und Aüslöser benutzt. Doch bei den Motiven,wurde das Fotographieren von Mal zu Mal interessanter, so dass mir auch die Betrachtung der vielen Fotos auf fotocommunity.de sehr viel Spaß macht. MfG
  • Lichtbilder - Holger Sauer 11. August 2005, 21:49

    hallo thorsten,
    hattest du deine cam auf dem boden abgestellt - oder wie kommt dieser eigenwillige bildaufbau zu stande?
    das untere drittel des bildes empfinde ich als störnd... der rest des motives ist recht reizvoll...
    lg holger