Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
572 5

Thomas Niedermüller


Free Mitglied, Stuttgart

Kommentare 5

  • -Eos- 29. September 2008, 8:36

    muha... :-)
    dat is immer so`ne situation, in der sich die robustheit einer kamera auszeichnet, wenn man bei solchen manövern sich mordsmässig in sein werkzeug verkrallt, weil mans mit der höhe nich so kann... *g*

    bloß nich fallen lassen...

  • Thomas Niedermüller 28. September 2008, 17:29

    @alle.. vielen dank.. das schwirigste dabei war a) nicht nach unten zu schauen (52m) und b) die ganze zeit sich umzudrehen und die anschliessenden rückenschmerzen in kauf zu nehmen ;-)
  • Dieter Runggaldier 28. September 2008, 14:00

    Perfekt, sieht gut aus. Sicherlich auch schwierig sowas scharf zu bekommen.

  • FalkoS 28. September 2008, 12:17

    Das finde ich auch. Sehr gelungenen Aufnahme.
  • S. Gü. 27. September 2008, 20:27

    Ein gelungenes Foto! Könnte ein Werbemotiv sein.